Titelaufnahme

Titel
Funktionelle Assessments im physiotherapeutischen Prozess des Komplexes "Patellofemorales Schmerzsyndrom"
Weitere Titel
Functional Assessments in physical examination of the complex "Patellofemoral Pain Syndrome"
VerfasserLegenstein, Matthias
GutachterReicher, Eva
Erschienen2014
Datum der AbgabeMai 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die BAC-1 „Funktionelle Assessments im physiotherapeutischen Prozess des Komplexes Patellofemorales Schmerzsyndrom“ ist eine Nicht-Empirische Arbeit. Sie beinhaltet Grundlagen zum Verständnis der Problematik. So wird großen Wert auf die Pathogenese gelegt, da diese nach wie vor viele Fragen aufwirft und es nötig ist sich an dem aktuellen Wissensstand und vorhandenen Hypothesen zu orientieren. So werden Faktoren beschrieben, welche das Zusammenspiel des Patellofemoralgelenks negativ beeinflussen und für eine Entstehung des Schmerzsyndroms verantwortlich bzw. mitverantwortlich sein können. Um dies zu verstehen werden grundlegende anatomische und biomechanische Kenntnisse in die Arbeit miteinbezogen. Die Literaturrecherche zur Beantwortung ist dafür bereits abgeschlossen.

Nach Genehmigung der BAC-1 wird der Schwerpunkt auf die quantitativen und funktionellen (qualitativen) Tests gelegt. Die Beschreibung der Tests soll anhand weiterführender Literatur getätigt werden, wobei die Suche noch nicht abgeschlossen ist. In weiterer Folge gilt es, die zentrale Fragestellung mithilfe bereits angeführter Beobachtungskriterien (Beinachse) und weiterer Ergebnisse aus der Literaturrecherche zu beantworten.