Titelaufnahme

Titel
Smartphone vs. Skoliometer : Ein Vergleich des Smartphones mit dem Skoliometer
Weitere Titel
Smartphone vs. Scoliometer A comparison of the smartphone with the scoliometer
AutorInnenRott, Patrick
GutachterSchume, Claudia
Erschienen2014
Datum der AbgabeMai 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob die Smartphone-App in Form eines Skoliometers eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits bestehenden Testverfahren ist. Diese Frage soll anhand vergleichender Messungen mittels Smartphone-App und Skoliometer im Rahmen einer empirischen Untersuchung beantwortet werden.

Das erste Kapitel stellt eine Einleitung in das Thema dar. Es umfasst einen Problemaufriss sowie eine Beschreibung der physiotherapeutischen Relevanz. Es unterstreicht die Wichtigkeit des Skoliose-Screenings zur frühzeitigen Erkennung einer Skoliose und ist die Grundlage dieser Forschungsarbeit.

Beim zweiten Kapitel handelt es sich um den Hauptteil dieser Arbeit. Ein Bestandteil des Hauptteils ist die Erläuterung der zentralen Begriffe, welche für diese Arbeit von Wichtigkeit sind. Zu den definierten Begriffen gehören Idiopathische Skoliose, Skoliometer, Smartphone und App.

Ein weiterer Aspekt des Hauptteils ist die Zusammenfassung des aktuellen Wissensstandes. Derzeit existieren nur sehr wenige Forschungsarbeiten, die das Smartphone als neue Screening-Methode untersuchen. In diesem Teil der Arbeit wurde beschrieben, in welchen Datenbanken gesucht wurde, welche Suchbegriffe verwendet wurden, bis zu welchem Jahr gesucht wurde, wie viele Referenzen gefunden wurden und welche der Referenzen ausgewählt wurden. Des Weiteren wurden gefundene Referenzen beschrieben.

Der letzte Teil des Hauptteils umfasst die Beschreibung der Methodik der empirischen Untersuchung, welche im Rahmen der zweiten Bachelorarbeit durchgeführt wird. In diesem Teil werden das Forschungsdesign, die Stichprobe und die Interventionen beschrieben. Außerdem erfolgt ein Ausblick auf die geplante Auswertungsmethode.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.