Titelaufnahme

Titel
Computertomographie in der Geriatrie : Spezielle Anforderungen an die RadiologietechnologInnen
Weitere Titel
computed tomographie in geriatric care The demands of radiological technologists
VerfasserLeitner, Claudia
GutachterSchwarzmüller-Erber, Gabriele
Erschienen2014
Datum der AbgabeFebruar 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Geriatrie und Computertomographie / Altern / Geriatrie / Krankheiten geriatrischer PatientInnen / Lebenserwartung / Osteoporose
Schlagwörter (EN)elderly people and computed tomographie / imaging strategies
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In Österreich steigt die Lebenserwartung der Menschen stetig an, der Grund dafür ist die Verbesserung des Gesundheitssystems. Die Lebenserwartung liegt laut Gossner J. bei 81,03 Jahren. Das Immunsystem älterer Menschen verschlechtert sich unter anderem durch viele Medikamente, die sie einnehmen müssen. Die Pflegebedürftigkeit nimmt zu und die Mobilität nimmt ab. Krankheiten, die unter anderem Auftreten, sind Demenz und Alzheimer, Osteoporose, Diabetes mellitus und der Insult. In dieser Bachelorarbeit werden sie näher beschrieben. Umweltfaktoren, wie Lärm, Gifte und das Gesundheitsverhalten führen zu einem Anstieg an Krankheiten. Bei älteren Menschen ist die Wahrscheinlichkeit größer an mehreren Krankheiten gleichzeitig zu leiden. Mit ausreichend Bewegung und gesunder Ernährung bleiben ältere Menschen fitter.

Weiters wird das Thema Computertomographie erläutert. Diese Untersuchung ist ein bildgebendes Verfahren, welches Querschnittsbilder des menschlichen Körpers anfertigt. Zu einem neuen Verfahren zählt der Multislice-CT. Es erfolgt eine schnellere Abtastung des Volumens und Bewegungsartefakte werden reduziert. Für Schockraum- oder bettlägerigen PatientInnen kann ein mobiler CT herangezogen werden.

Durch die ungewohnte Umgebung, sind ältere Menschen ängstlich. Die RadiologietechnologInnen haben die Aufgabe, ihnen alles genau und verständlich zu erklären, um ihnen ein sicheres Gefühl zu geben. Die Abläufe der Untersuchung müssen genau besprochen werden und davor müssen die PatientInnen einen Fragebogen ausfüllen und unterschreiben. Für CT-Untersuchungen wird Kontrastmittel verwendet, um Regionen besser darzustellen. Sie müssen über die Risiken der Untersuchung bescheid wissen, außerdem muss geklärt sein, welche Medikamente regelmäßig eingenommen werden. Bei DiabetespatientInnen müssen metforminhältige Medikationen rechtzeitig abgesetzt werden. Mittels Lagerungsbehelfen ist die computertomographische Untersuchung angenehmer für die PatientInnen. Das Ziel dieser Untersuchung ist, trotz schwierigen PatientInnen eine gut befundbare CT-Aufnahme zu bekommen.

Zusammenfassung (Englisch)

In Austria, life expectancy of people is constantly increasing the reason therefore is the improvement of the health system. According to Gossner J. life expectancy is at 81.03 years. The immune system of the elderly is getting worse because of many medications that they need to take. The long-term care increases and the mobility decreases. Diseases are Dementia and Alzheimer, Osteoporosis, Diabetes mellitus and the Stroke among other occurrence, but it will be described in detail. Environmental factors such as noise, toxins and health behavior lead to an increase in diseases. Older people are more likely to suffer from several diseases. With proper exercise and a healthy diet elderly remain fitter.

Furthermore, the issue of computed tomography is explained. This study is an imaging method, which draws cross-sectional images of the human body. A new process is the multi-slice CT. You can get a faster scanning of the volume and motion artifacts are reduced. For emergency room or bedridden patients, a mobile CT can be used.

Due to the unfamiliar surroundings, the elderly are fearful. The Radiology technologists have the task to explain everything to them precisely and understandable, to give them a safe feeling. The procedures of the study need to be discussed in detail, and before the patients get this investigation they have to sign a questionnaire. For CT scanning the contrast agent is used to represent regions better. They need to know about the risks of modest investigation and RT’s also have to be clarified which drugs they taken regularly. Diabetes patients are not allowed to take metformin medications. With storage appeals the investigation should be facilitated for the patients. The aim of this study is to get a good CT scan despite difficult patients.