Titelaufnahme

Titel
Erstellung und Realisierung einer Benutzerschnittstelle (HMI) für ein selbst entwickeltes und aufgebautes SPS
Weitere Titel
Development and realization of a Human-Machine-Interface (HMI) and the self-developed and practical realization of an SPS
VerfasserAtaie, Mohammed Amin
Betreuer / BetreuerinKucera, Gernot
Erschienen2014
Datum der AbgabeMärz 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)HMI - Mensch-Maschine-Schnittstelle / LCD - Flüssigkristall-Bildschirm / SPS - Speicher programmierbare Steuerung / CRT Kathodenstrahlröhren-Bildschirme / USART - Universeller synchroner und asynchroner Empfänger Sender / GPIO - Allzweckeingabe/-ausgabe / RCC - Rücksetz- und Zeitkontrolle / LED - Licht emitierdende Diode
Schlagwörter (EN)HMI - Human Machine Interface / LCD - Liquid Crystal Display / SPS - programmable logic controller / CRT - cathode-ray tube screen / USART - Universal Synchronous Asynchronous Receiver Transmitter / GPIO - General Purpose Input/Output / RCC Reset and Clock Control / LED Light Emitting Diode
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Human-Machine-Interface (HMI) und der praktischen Umsetzung des Gerätes.

Das HMI wird als Bedieneroberfläche für ein bereits selbst entwickeltes SPS verwendet. Als Steuergerät für das HMI dient ein Mikrocontroller STM32. Als Ausgabe Gerät wird eine 4x16 LCD-Display, als Eingabegerät eine 1x12 Folientastatur eingesetzt.

Sowohl für das HMI als auch das SPS wird jeweils ein Programm entwickelt. Sie werden so programmiert, dass sie kompatibel sind und miteinander kommunizieren können, sodass jede Zustandsänderung des SPS auf dem LCD-Display der Bedieneroberfläche angezeigt wird. Mittels der Folientastatur können die Zustände des Ausganges des SPS geändert werden.

Dieser Prototyp soll die Realisierung eines einfachen Benutzerintuitives HMI sein.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

This thesis deals with the development of a Human-Machine-Interface (HMI) and the practical realization of the device. The HMI is used as the user control interface for an already existing PLC (Programmable Logic Controller). A microcontroller STM32 serves as the control unit for the HMI. A 4x16 LCD is used as the output device and a 1x12 membrane keyboard is utilized as the input device. For both the HMI as well as the PLC, a programme is written. They are programmed to be compatible with each other and to communicate with each other, so that any change of the state of the PLC is shown on the LCD of the user control interface. Using the membrane keyboard, the state of the PLC output can be changed. This prototype is the realization of a simple user-intuitive HMI.