Titelaufnahme

Titel
Burnout bei SozialarbeiterInnen
Weitere Titel
Burnout of social workers
AutorInnenFischer, Julia
GutachterSchmölzer, Hiltrud
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Burnout / Definition / Verlaufsprozess / Begünstigende Faktoren für eine Entstehung / Risiken und Erkrankungen eines Burnout-Prozesses / Soziale Arbeit / Studium und Berufsleben als möglicher Auslöser / Präventive Maßnahmen
Schlagwörter (EN)burnout / definition / process of burnout / parameters / which bring a burnout on / risks and illnesses of a burnout-process / social work / academic studies and professional life as a potential trigger mechanism / preventive measures
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Burnout bei SozialarbeiterInnen. Der Fokus dieser Arbeit liegt demnach auf der Betrachtungsweise inwieweit das Studium und das Berufsleben von SozialarbeiterInnen ein Burnout hervorrufen kann und welche präventiven Maßnahmen diese zugleich vollbringen können. Zu Beginn der Arbeit wird grundlegend der Begriff Burnout näher erläutert und der Verlaufsprozess dieser Erkrankung wird veranschaulicht. Des Weiteren wird genauer auf begünstigende Faktoren für ein Burnout, sowie Risiken und Erkrankungen, welche mit lang anhaltendem Stress einhergehen, eingegangen. Der Hauptteil bearbeitet die Tatsache, ob das Studium und das Berufsleben von SozialarbeiterInnen ein Burnout verursachen kann, sowie welche Maßnahmen präventiv entgegenwirken können. Im letzten Teil werden schlussendlich die wichtigsten Erkenntnisse noch einmal kurz zusammengefasst und die Arbeit wird mit einem zukunftsorientierten Blick abgeschlossen.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor paper deals with the topic burnout by social workers. The focus of this paper is especially on the point of view how far the academic studies and professional life could bring a burnout forward and if they also might have a preventive character. The term burnout will be specified at the beginning of this paper, as well as the process of this illness. Furthermore the parameters, which bring a burnout on, will be explained, as well as the risks and illnesses, which go along with long continuing stress. The main part of this paper deals with the fact, how far the academic studies and professional life of social workers could generate a burnout and which measures can be used for prevention. In the last part the significant perceptions are shortly summed up, as well as a forward-looking perspective will close this paper.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.