Titelaufnahme

Titel
Gefährdet Bildung unsere SchülerInnen?
Weitere Titel
Is education dangerous for our pupils?
VerfasserSchneider, Thomas
Betreuer / BetreuerinMayer, Werner
Erschienen2014
Datum der AbgabeDezember 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Auswirkungen / Bildungssystem / Schulsystem / Wohlbefinden / Perspektiven / Soziale Arbeit
Schlagwörter (EN)impacts / educationsystem / schoolsystem / wellbeeing / perspectives / social work
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die folgende Arbeit geht der Frage nach, ob Bildung für Kinder und Jugendliche gefährdend ist. Es wird dabei vor allem auf die Auswirkungen, in Form von psychischen und sozialen Belastungen eingegangen. Auch das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen in Schulen wird thematisiert. Es wird auf zukünftige und gegenwärtige Perspektiven verwiesen, und welche Hürden durch das Benotungssystem im Bildungssystem entstehen werden ebenfalls unter die Lupe genommen. Weiters wird das soziale Umfeld, also der Freundeskreis, die Familie, usw. genauer betrachtet. Auch die Rolle von LehrerInnen zu der Thematik wird genau analysiert.

Vor allem wird aber die Rolle der Sozialen Arbeit in Schulen genauer erklärt. Die genaue Tätigkeit der SozialarbeiterInnen und SozialpädagogInnen wird unter Berücksichtigung der Arbeitsprinzipien und des Arbeitsauftrages erklärt.

Zusammenfassung (Englisch)

The title of this thesis is: Is Education dangerous for our pupil?

This thesis is about the problems of schooleducation for our children. It is about the sozial network, the wellbeeing, and the health and the perspectives of our children. It checks the problems of this topics and with the schoolsystem. Teachers, parents and other children are important for this work.

Sozial work shows, how these problems of the educationsystem could be handled.