Titelaufnahme

Titel
Soziale Arbeit im mobilen Internet – Das Potenzial der psychosozialen Online-Beratung unter dem Aspekt der fortschreitenden Evolution der Mobilmedien
Weitere Titel
Social Work within the mobile Internet – The potential of psychosocial online counseling under the aspect of the progressive evolution of mobile media
VerfasserZauner, Markus
Betreuer / BetreuerinStoik, Christoph
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuli 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Beratung / Online-Beratung / Digitale Beratung / Psychosozial / Psychosoziale Beratung / Internet / World Wide Web / Mobiles Internet / Mobilmedien / Computervermittelte Kommunikation / Mobilfunk / Smartphone / Internet-NutzerInnen
Schlagwörter (EN)Counseling / Online counseling / Digital counseling / Psychosocial / Psychosocial Counseling / Internet / World Wide Web / Mobile Internet / Mobile media / Computermediated communication / Mobile communications / Smart phone / Internet users
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die technologische Entwicklung des Internets beeinflusst die moderne Gesellschaft in hohem Maße. So bewirken vor allem die rasante Verbreitung mobiler Endgeräte und der simultane Ausbau des mobilen Datennetzes in den letzten Jahren einen massiven Anstieg der NutzerInnen-Zahlen. Demnach sind auch vermehrt KlientInnen der Sozialen Arbeit im Internet aktiv und suchen dort nach Unterstützungsangeboten. Daher beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit der Methode der psychosozialen Online-Beratung. Dabei wird vor allem auf die Rolle des mobilen Internets und dessen neue Impulse für die Online-Beratung eingegangen. Zweck der Arbeit ist es darzustellen, welche Vorteile und Nachteile die psychosoziale Online-Beratung im Zeitalter des mobilen Internets mit sich bringt. Als Resultat der theoretischen Auseinandersetzung stellte sich heraus, dass die weitläufige Ausweitung des Zugangs zu mobilen Internet viele neue Möglichkeiten aber auch Anforderungen für die Soziale Arbeit mit sich bringt. Des Weiteren konnte festgestellt werden, dass die Soziale Arbeit zwar bereits über eine „Scientific Community“ im Bereich der Online-Beratung verfügt, jedoch mit dem speziellen Fokus auf mobile Online-Unterstützungsformen noch großer Nachholbedarf besteht.

Zusammenfassung (Englisch)

The technological development of the Internet influences the modern society in a significant way. Especially the rapid spread of mobile terminal devices and the simultaneous expansion of the mobile data network in recent years cause a massive growth of user numbers. This effects that more and more Social Work clients are getting active in the Internet and try to find professional support in this surrounding. Therefore the present thesis deals with the method of psychosocial online counseling. At that point above all the role of the mobile Internet and its new momentums for online counseling will be presented. The main purpose of the research paper is to find out which advantages and disadvantages the psychosocial online counseling implicates within the age of the mobile Internet. As a result of the theoretical examination it has been figured out that the widespread enlargement of the access to the technology of mobile Internet induces a lot of new possibilities but also challenges for Social Work. Furthermore it has been discovered that the profession of Social Work already holds a “Scientific community” in the area of online counseling, still there is a huge backlog demand if there’s a special focus on the area of mobile support offers and instruments.