Titelaufnahme

Titel
Fußballfans im Abseits. Die Auswirkungen der Ökonomisierung auf das System Fußball
Weitere Titel
Football fans in the offside. The consequences of economization to the system football
VerfasserZeilinger, Daniela
GutachterDiebäcker, Marc
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuli 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Fußball / Fußballfans / Ökonomisierung / Soziale Arbeit / Kommerzialisierung
Schlagwörter (EN)Football / Football fans / Economization / Socialwork / Commercialization
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Prozess der Ökonomisierung im System Fußball und dessen Auswirkungen. Im ersten Teil erfolgen eine Darstellung dieses Wandels und dessen Folgen auf Strukturen und Rahmenbedingungen. Zum besseren Verständnis der aufgezeigten Veränderungen werden sowohl die Entwicklung des Fußballs, als auch gesamtgesellschaftliche Prozesse skizziert. Ein kurzer historischer Abriss hinsichtlich der Entstehung der Fankultur steht zu Beginn des nächsten Teils im Vordergrund, bevor die Auswirkungen der Ökonomisierung auf die Fanszene erläutert und thematisiert werden. Eine sozialwissenschaftliche Arbeit über den Gegenstand Fußball kommt zudem nicht an der Diskussion hinsichtlich Fans, Sicherheit und Gewalt vorbei. Im letzten Abschnitt stehen diese Aspekte im Mittelpunkt. In einem ersten Schritt wird dabei die aktuelle Gewaltsituation aufgezeigt, um anschließend die sicherheitspolitische Instrumente, die im Umgang mit devianten und delinquenten Fußballfans zur Anwendung kommen, zu analysieren. Die professionelle Soziale Arbeit und ihre Methoden, Prinzipien und Aufgaben im Hinblick auf diese Zielgruppe bilden den abschließenden Rahmen dieser Arbeit. Die aktuellen Rahmenbedingungen stehen dabei ebenso im Vordergrund, wie die Rolle der Soziale Arbeit

Zusammenfassung (Englisch)

The following work deals with the process of economization of football and his effects. In the first part a description of this transformation and his consequences for structures and circumstances take place. For the better understanding of the demonstrated changes the development of football, as well as the development of societey as a whole will be sketched. A short historical survey in regards to the evolution of fan culture stands central in the beginning of the next part, before the consequences of the economization of the fan scene will be matter of discussion. A social.scientific work about the subject football can´t ignore the discussion around fans, security and violence. In the last part these subject are focused on. On a first step the actual situation of violence is shown, in order to analyse political security instruments, which are in use together with deviant and deliquent football fans. Professional scial work and its methods, principals and tasks in regards to this target build the final part of the work. The currend circumstances here are as important as the role of social work.