Titelaufnahme

Titel
Gesteuerte Drehvorrichtung : Bipolarer Schrittmotor-Controller
Weitere Titel
Controlled rotational appliance Bipolar stepper motor controller
VerfasserNittnaus, Ferdinand
GutachterKucera, Gernot
Erschienen2015
Datum der AbgabeJanuar 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bipolar Schrittmotor / Mikrokontroller
Schlagwörter (EN)Bipolar stepper motor / Microcontroller
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Aufgabenstellung dieser vorliegenden Arbeit ist die Ansteuerung einer Drehvorrichtung. Es handelt sich dabei um einen Aufbau der bereits an der Fachhochschule vorhanden ist. Dieser besteht aus einer Haltevorrichtung, welche durch einen Schrittmotor gedreht wird. Kern dieser Arbeit ist es eine Steuerung zu entwickeln, die eine Benutzer-Intuitive Eingabe ermöglicht. Zusätzlich sollen dem Bediener eine Vielzahl an einstellbaren Parametern zur Verfügung gestellt werden. Dabei ist einer der essentiellsten Punkte der Wechsel zwischen den Betriebsarten, ohne dass der Motor angehalten werden muss. Somit hat der Benutzer einen Einfluss auf den Schrittmodus, den Drehwinkel, den Kreisbogen und die Drehgeschwindigkeit.

Um diese Aufgabe zu realisieren wird zuerst der aktuelle Stand der Technik betrachtet, um feststellen zu können welche Konzepte zur Auswahl stehen. Durch gegenüberstellen verschiedener Konzepte und Verfahren wird eine Auswahl getroffen, welche dann realisiert wird.

In den darauf folgenden Kapiteln wird die Hardware näher beschrieben und die Arbeitsweise der Software für den Steuerungsteil erklärt. Darauf erfolgt die Umsetzung des Gerätes. Hierfür wird die Herangehensweise an die Problemstellung näher erläutert und Arbeitsschritte von der Idee zum fertigen Gerät festgehalten. Zum Schluss werden in einem Fazit alle Erkenntnisse zusammengefasst, um für zukünftigen Projekte eine Grundlage bieten zu können.

Zusammenfassung (Englisch)

The scope of this paper is to assess the activation of a rotating mechanism. The composition in question is already in place at the technical college. It consists of a suspension which is being rotated by a stepping motor.

The goal of this essay is to create a intuitive user interface for controlling the machine.

Additionally, many input parameters will be made available to the user.

At the heart of the matter is the change between modes of operation without stopping the motor. Following this, the user can change values like stepping mode, rotation angle, circular arc and rotation speed.

In order to realize this task, one needs to assess current technologies and the current “state of art” to know what concepts are available.

A choice to be realized is made, based on the comparison of different concepts and procedures.

The following chapter describes the hardware and the software’s mode of operation.

Hereafter the device will be implemented. For this purpose the problem’s approach will be explained in detail and working steps from concept to finished device will be taken down.

At the end all insights will be summarized to provide a base for future projects.