Titelaufnahme

Titel
Der Wert der Liegenschaft im Abgabenrecht und seine Tücken iZm Gutachten als Beweismittel
Weitere Titel
The value of real estate according to the tax law and its pitfalls when assessing the evidence
AutorInnenGruber, Alexandra
GutachterKallina, Andreas
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Immobilienbewertung / Verkehrswert / Teilwert / Gemeiner Wert / Fiktive Anschaffungskosten / Bewertungsmethoden / Ertragswert / Sachwert / Vergleichswert / Beweismittel / Gutachten / Sachverständige / Beweiswürdigung
Schlagwörter (EN)Real estate evaluation / Market value / Going concern value / Fair market value / Fictional/fictitious acquisition costs / Evaluation methods / Capitalized value / Asset / Benchmark / Proof / evidence / Expertise / expert opinion / Expert / surveyor / Evaluation of evidence
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik „Der Wert der Liegenschaft im Abgabenrecht und seine Tücken“, wobei die steuerlichen Werte und deren Anwendungsbereiche im Mittelpunkt stehen.

Es wird aufgezeigt, welche Differenzen zw dem sog Verkehrswert, dem Teilwert, dem gemeinen Wert und den fiktiven Anschaffungskosten liegen und welche Ermittlungsverfahren für steuerlich relevante Wertmaßstäbe im Steuerrecht anerkannt werden.

Des Weiteren wird auf den Stellenwert eines Gutachtens im Abgabenverfahren als Beweismittel bei der Ermittlung der Werte von Immobilien eingegangen.

Dabei wird erörtert, welche Denkansätze und wertbildenden Aspekte verfahrensrechtlich dargelegt und beurteilt werden müssen, damit ein Gutachten den zentralen Anforderungen (Schlüssigkeit und Nachvollziehbarkeit) des VwGH entspricht.

Ziel der Arbeit ist es, die relevanten Unterschiede zw dem sog Verkehrswert und den steuerlichen Werten zu erkennen und eine Sensibilisierung bei der Beurteilung von Gutachten hinsichtlich der steuerlichen Wertmaßstäbe und Besonderheiten der Liegenschaftsbewertung im Abgabenrecht zu erlangen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the topic of "The value of real estate according to the tax law and its pitfalls". The focus is the tax values and their fields of application.

Here the differences between the so-called market value, the going concern value, the fair market value and the fictitious acquisition costs will be shown and what investigation procedures are recognized for tax-relevant measures of value in tax law.

Furthermore, the importance of an assessment of the tax procedure regarding real estate values will be discussed. The thesis considers what approaches and value-related aspects must be presented and evaluated, so that an assessment meets the core requirements (conclusiveness and reproducibility) of the Supreme Administrative Court.

The aim of this thesis is to identify the relevant differences between the so-called market value and the tax values and to gain awareness in the assessment of expert opinion as to the tax scales of values and characteristics of the real estate valuation in the tax law.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.