Titelaufnahme

Titel
Die Bedeutung der Ausnahmegenehmigung für den gemeinnützigen Verein im Allgemeinen und die Auswirkungen auf die Körperschaftsteuer
Weitere Titel
The meaning of the exemption to the non-profit organization in general and the impact on the corporate
VerfasserStrasser, Gerlinde
GutachterMitterer, Hannes
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Ausnahmegenehmigung / Freibetrag / Gemeinnützig / Verein / Steuerbefreiung / Geschäftsbetrieb
Schlagwörter (EN)association / tax exemption limit / charitable status / economic operation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Vereinen, denen aufgrund ihres Gemeinnützigkeitsstatus umfassende Abgabenbefreiungen zukommen. Selbst wenn wirtschaftliche Geschäftsbetriebe oder Gewinnbetriebe geführt werden, müssen damit nicht unbedingt sämtliche Steuerbegünstigungen verloren gehen.

Durch die Ausnahmegenehmigungen gemäß den §§ 44 Abs 2 und 45a BAO kann zumindest für die gemeinnützige Vereinssphäre die Steuerbefreiung aufrecht erhalten bleiben.

Im Bereich der Körperschaftsteuer wird bei begünstigungsschädlichen Betrieben durch den Freibetrag gem § 23 KStG 1988 und dessen Vortragsfähigkeit die Steuerbelastung nochmals gemindert.

In dieser Arbeit wird beleuchtet, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Verein als gemeinnützig eingestuft werden kann und in weiterer Folge, welche Auswirkung die Ausnahmegenehmigung auf die Besteuerung der Einkünfte, insbesondere im Bereich der Körperschaftsteuer, hat.

Zusammenfassung (Englisch)

This work deals with association, which may benefit from comprehensive tax exemptions because of their charitable status. Even if economic operations or profit farms were registered, so do not necessarily lose all tax benefits.

By derogation’s according to §§ 44 para 2 and 45a BAO exemption can be maintained at least for the non-profit association sphere. In the area of corporate tax rate damaging plants through the tax exemption limit according to § 23 Corporation Tax Act 1988 and its ability to carry forward is reduced the tax burden again.

This work examines the conditions that must be met in the order for an association to be classified as a charitable organization and, subsequently, the impact of the exemption on the taxation of income has, especially in the field of corporate taxation.