Titelaufnahme

Titel
Konzeptionierung einer Fermentationsanlage - Cleaning in Place
Weitere Titel
Conceptualizing a fermentation plant - Cleaning in Place
VerfasserTrapp, Daniela
GutachterMaurer, Michael ; Bliem, Rudolf Friedrich
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Fermentationsanlage / Humanes Serum Albumin / Pichia pastoris / Cleaning in Place
Schlagwörter (EN)Fermentation plant / Human serum albumin / Pichia pastoris / Cleaning in Place
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel der Bachelor Arbeit II war es, in der Gruppe einen vollständigen Prozess zur Herstellung von Humanem Serum Albumin aus Pichia pastoris zu konzipieren, wobei jeder Student einen Prozessschritt erläutert. In dieser Arbeit geht es um das Cleaning in Place (CIP). Die Arbeit teilt sich in zwei Bereich, den Bioverfahrenstechnischen Teil mit einem R&I Schema, einer Berechnung und vier Spezifikationen.

Der andere Teil stellt den Qualitätsmanagement Teil dar, in dem es um die GMP-Konforme Erstellung und Dokumentation ging. Dazu wurden eine Standard Operation Procedure, ein Master Batch Record und ein Site Master File erstellt.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of the bachelor thesis II was to devise a complete process for the production of human serum albumin from Pichia pastoris in the group, where every student describes one process step. This work is about the Cleaning in Process. The thesis is divided into two portions; the first one is the engineering part with the P&ID scheme, the calculation and the specifications.

The second one is the quality management part, which concerned creation and documentation of GMP-compliant documents. For this purpose, a standard operating procedure, a master batch record and a site master file were created.