Bibliographic Metadata

Title
Akutbehandlung und Nachbetreuung von Patientinnen bei Stress-Kardiomyopathie
Additional Titles
Acute treatment and after-care of patients with Broken-Heart-Syndrome
AuthorFennes, Julia
Thesis advisorSchweiger, Sabine
Published2015
Date of SubmissionMarch 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Stress-Kardiomyopathie / Kommunikation in der Pflege / Gebrochenes Herz / Herzinfarkt / Herzinfarkt Symptome / Herzinfarkt Behandlung / Beratungskonzept in der Pflege / Liebe / Liebeskummer tödlich / Genesung Herzinfarkt / Angehörige helfen bei Genesung / Selbsthilfegruppen / Verlust / Trauerbewältigung
Keywords (EN)Broken-Heart-Syndrome / Heart attack / Heart attack symptoms / Heart attack treatment / Counselling in department nursing / Deadly lovesickness / Recovery heart attack / relatives help to recover / Self-help Groups / Communication in department nursing / Love / Lovesickness / Loss / Coping with bereavement
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

In dieser Bachelorarbeit wird die akute Behandlung und Nachbetreuung von PatientInnen bei Stress-Kardiomyopathie überarbeitet. Die Arbeit besteht aus drei Teilen. Zuerst wird der medizinische Aspekt thematisiert. Dabei werden die Pathogenese, die Klinik, das diagnostische Verfahren und die akute Behandlung aufgelistet. Im zweiten Teil wird konkret auf die Kommunikation in der Pflege eingegangen. Es werden u.a. die Techniken der Gesprächsführung beschrieben und auf welcher Ebene Gesundheits- und KrankenpflegerInnen psychosoziale Hilfe leisten können. Im letzten Teil der Arbeit geht es um das interdisziplinäre Zusammenspiel verschiedener Berufsgruppen. Ebenso werden ein paar spezielle Methoden ins Auge gefasst und beschrieben, zum Beispiel die Musiktherapie oder die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Im Schlusskapitel gibt es noch eine Diskussion, in welcher die Akutbehandlung und Nachbetreuung konkret zusammen gefasst werden.

Abstract (English)

This paper’s focus lies on the acute treatment and post-operational care of patients with broken heart syndrome. The first of three sections of this paper will give insight into some medical aspects, namely pathogenesis, clinic, diagnostic treatment as well as the acute treatment of patients. In contrast, section two provides an overview of the concrete communication in department nursing. This chapter includes different techniques for communicating with patients and the appropriate level of serving psychosocial help as a nurse. The third part, which investigates the interdisciplinary interplay of different occupation groupings, introduces certain techniques, such as music therapy and Jacobson’s progressive muscle relaxation. Finally, the last chapter includes a discussion as well as a summary of the acute treatment and post-operational care.