Titelaufnahme

Titel
Komplementäre Selbstpflege mit Bachblüten am Beispiel berufsbedingter Beschwerden von Pflegepersonen
Weitere Titel
A complementary self-care method with bach flowers using the example of occupational distress of nurses
VerfasserWetter, Elias
GutachterLiebminger, Manuela
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bachblüten / Selbstpflege / komplementäre Heilmethoden
Schlagwörter (EN)bach flowers / self care / complementary healing methods
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Belastungen im Pflegeberuf haben eine große Bandbreite. Schlagwörter wie Burnout, Überbelastung, Stress und das Helfersyndrom sind in der Pflegethematik oft zu vernehmen. Ausgebrannte Pflegepersonen können ihre professionelle Rolle im Gesundheitssystem nicht übernehmen. Folglich stellt sich die Frage ob und wie mit solchen Belastungen umgegangen werden kann.

Eine sehr sanfte und präventive Gesundheitsförderung bieten Bachblüten. Vor mehr als 80 Jahren entdeckte E. Bach diese sanfte Heilmethode, die mithilfe von Pflanzenkonzentraten Gesundheit (wieder)herstellt.

Dem galt es durch eine Literaturanalyse auf den Grund zu gehen und insbesondere Pflegepersonen auf die (oft versteckten) Belastungen in ihrem Berufsfeld aufmerksam zu machen. Diese Arbeit soll außerdem einen kurzen Einblick in die Bachblütentherapie liefern und die angesprochene Berufsgruppe auf mögliche Strategien zur Selbstpflege aufmerksam machen.

Um eine umfassende Einsicht in die Möglichkeiten von Bachblüten zu erhalten, sind sowohl Bücher und Artikel von BachblütenexpertInnen, als auch evidenzbasierte Studien in dieser Literaturarbeit analysiert worden.

Zusammenfassung (Englisch)

There is a wide range of disstress which goes along with the profession of nursing. Keywords like burnout, overload, stress and the helping syndrom are often mentioned in this subject area. Nurses which are burned out are not able to maintain their role in the public health care system. Accordingly we have to ask ourselves how to deal with this phenomenon.

Bach flowers offer a soft and preventive health promotion. 80 years ago, Dr. Edward Bach found this gentle healing method, which may (re)create health with the concentrate of herbals.

Therefore a literature analysis was written, to point out some (hidden) distress which is work related. Further to show people in the nursing process the way bach flowers may help against occupational stress and how they can assist in the process of self-caring.

To get a comprehensive understanding of bach flowers literature and articles from experts where analysed just as evidence based studies where used to create this work.