Titelaufnahme

Titel
Pflegerische Herausforderungen bei der stationären Behandlung von PatientInnen mit Anorexia nervosa
Weitere Titel
Challenges during Nursing Care of Inpatients with Anorexia nervosa
AutorInnenWohlfahrt, Magdalena
GutachterRiegler, Barbara
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Psychiatrische Pflege / Essstörungen / Anorexia nervosa / Pflegebeziehung / Körperbild
Schlagwörter (EN)psychiatric nursing / eating disorders / Anorexia nervosa / therapeutic relationship / body image
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Pflege von Menschen mit Anorexia nervosa im stationären Setting. Die Anorexia nervosa wird definiert als ein selbstherbeigeführter und aufrechterhaltener Gewichtsverlust, der lebensbedrohliche Auswirkungen haben kann. Die Behandlung umfasst nicht nur die Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit sondern auch die Bearbeitung psychischer Störungen. Pflegepersonen spielen hierbei eine wichtige Rolle. Die vorliegende Arbeit zeigt den Umgang mit anorektischen PatientInnen im stationären Bereich auf, wobei der Fokus auf dem Beziehungsaufbau im Rahmen des Pflegeprozesses liegt. Es werden die typischen Verhaltensweisen von PatientInnen mit Anorexia nervosa beschrieben, sowie pflegerische Interventionen bezüglich des veränderten Körperbildes. Mit der Arbeit soll die Notwendigkeit der Pflege und Begleitung durch auf die Behandlung von essgestörten PatientInnen geschultes Personal deutlich gemacht werden. Als Begleiterscheinung der psychischen Störung können Probleme auftreten, welche die Pflege sowie den Beziehungsaufbau erschweren. Die Arbeit soll ein Bewusstsein schaffen, dass die Pflege von PatientInnen mit einer Essstörung für das Pflegepersonal eine besondere Herausforderung darstellen kann.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis discusses the care-taking of people with Anorexia nervosa in the inpatient setting. Anorexia nervosa is defined as a weight loss which is self-caused and maintained and can have life-threatening consequences. The treatment includes not only the restoration of physical health, but also the treatment of mental disorders. Care-takers play an important role in this set-up. The paper shows the treatment of anorectic patients in the inpatient area, with the focus on therapeutic relationship building within the nursing process. The typical behaviours of people with Anorexia nervosa and nursing interventions regarding the altered body image are described. The aim of this thesis is to show that it is essential to have specific educated and trained personnel to care for anorexic patients. As a side effect of mental disorders occoring problems can make the care-taking and relationship building very complex. This paper wants to show that care-taking of patients with eating disorders is particularly challenging for nursing staff and wants to direct the attention to this particular task of nursing.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.