Titelaufnahme

Titel
Verarbeitung von CFK-Materialien : Konzept für die Anwendung am Studiengang HTM
Weitere Titel
Processing of CFRP materials Concept study for the use at the degree program HTM
VerfasserFuchs, Georg
GutachterGeyer, Sebastian
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)CFK / Verarbeitungsmethode / Laminieren / Halbzeug / Faserverbund / Carbonfaser / Vakuumpressen / Autoklav / Formula Student / Racing Team / OS.Car / Monocoque
Schlagwörter (EN)CFRP / processing Method / laminating / semi-finished product / fiber composite / carbon fiber / vacuum forming / autoclave / Formula Student / Racing Team / OS.Car / Monocoque
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Ermittlung einer geeigneten Verarbeitungsmethode von CFK Werkstoffen für das Formula Student Team an der FH Campus Wien. Dabei wird auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten des OS.Car Racing Teams eingegangen um eine qualitative Auswahl einer geeigneten Verarbeitungsmethode treffen zu können. Unter Berücksichtigung der zum Fertigungszeitpunkt möglichen Situationen werden Vorschläge zu einer möglichen Verarbeitungsmethode abgegeben.

Dem vorweg werden die Eigenschaften und das Prinzip von Faser-Verbund-Systemen dargestellt. Dabei wird auch auf die Herstellung von Carbonfasern eingegangen und darauf, wie diese weiterverarbeitet werden können. Es werden mögliche Faserhalbzeuge und deren Eigenschaften beschrieben um deren Unterschiede zu verdeutlichen. Genauso werden die gängigsten Verarbeitungsverfahren betrachtet und differenziert.

Aus diesen Erkenntnissen wird unter Berücksichtigung des Anforderungsprofiles des OS.Car Racing Teams die Umsetzung geplant. Hier wird auf die notwendige Vorbereitung, und die wichtigsten Beschaffungen eingegangen. Zusätzlich werden wichtige Sicherheitsvorkehrungen bei der Verarbeitung beleuchtet.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the determination of an appropriate processing method of CFRP materials for the Formula Student Team at the University of Applied Sciences Vienna. Therefore special attention is paid to the needs and possibilities of OS.Car Racing Team to make a qualitative selection of a processing method. Taking into consideration the possibilities at the time of production, possible processing methods are proposed.

At the beginning, the characteristics and the principle of fiber composite systems are presented. A closer look at the production of carbon fibers and how they can be processed further is taken. The properties of possible semi-finished fiber-products are described and their differences are illustrated. Similarly, the most common processing methods are considered and differentiated.

From these findings, taking the requirement profile of the OS.Car Racing Team into account, the implementation is planned. In this part the necessary preparations and acquisitions are discussed. In addition, important safeguards during processing are highlighted.