Titelaufnahme

Titel
Tools zur Nachbearbeitung von Punktwolken aus 3D-Scans
Weitere Titel
Tools to modify point clouds from 3D-scans
VerfasserMüller, Simon
GutachterKorak, Gernot
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)CAD-Programm / Dateiformat / Flächenmodell / Punktwolke / Software-Tool / Volumenkörper
Schlagwörter (EN)CAD-program / File format / Surface model / Point cloud / Software-Tool / Solid body
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema Punktwolken in CAD-Programmen. Sie zeigt wie vorgegangen werden muss, um Punktwolken für eine Bearbeitung in einem CAD-Programm nutzbar machen zu können. Hierfür werden die Datenformate betrachtet, die für einen Import in ein CAD-Programm in Frage kommen und SW-Tools, die den Weg ins CAD-Programm unterstützen. Das Ergebnis soll einen Leitfaden aufzeigen, wie Punktwolken in einem CAD-Programm am vielversprechendsten zu einem Volumenkörper, der für eine vollständige Bearbeitung nötig ist, umgewandelt werden, um sie anschließend bearbeiten zu können. Als Referenz-CAD-Programme dienen SolidWorks und Catia, für die ein detaillierter Weg zum Volumenkörper gezeigt wird.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with point clouds in CAD-Software. Its shows how to make point clouds workable in CAD-Software. Therefore software tools are needed to prepare such clouds for further manipulation. The tools will be ranked and the process of changing the format to other ones will be shown. The result will be a guideline to change those point clouds to a solid body, which can be changed or manipulated. The reference CAD-programs are SolidWorks and Catia, in which the change to a solid body will be shown.