Bibliographic Metadata

Title
Evidenzen für die Wirksamkeit von Fatigue-Management in der Ergotherapie bei Multipler Sklerose
Additional Titles
Evidences for effectiveness of fatigue-management in occupational therapy for multiple sclerosis
AuthorReitzner, Katherina
Thesis advisorErtelt-Bach, Veronika
Published2015
Date of SubmissionFebruary 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Ergotherapie / Fatigue / Fatigue Management / Multiple Sklerose
Keywords (EN)Occupational therapy / Fatigue / Fatigue-management / Multiple sclerosis
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Einleitung: Fatigue-Management, durchgeführt von ErgotherapeutInnen, kann zu einer Verbesserung des Einflusses von Fatigue und zu einer Besserung der Lebensqualität von Menschen mit Fatigue führen. Diese Arbeit setzt verschiedene Arten von Energieerhaltungsprogrammen in Zusammenhang und vergleicht ihre Evidenzen.

Methode: Es wurde im Zeitraum von Februar bis März 2014 in den Datenbanken CINAHL, PubMed und OTSeeker mit definierten Suchbegriffen und Ein- und Ausschlusskriterien systematisch nach Studien gesucht.

Ergebnis: Drei randomisierte kontrollierte Studien und eine Studie mit qualitativen Studiendesign wurden für den Literaturreview ausgewählt, kritisch bewertet und diskutiert. Durch Fatigue-Management wurden größtenteils eine Verbesserung des Fatigueeinflusses, eine Besserung der Lebensqualität und ein positiverer Allgemeinzustand erzielt.

Conclusio: Fatigue-Management kann als ergotherapeutisches Mittel eingesetzt werden, um die Fatigue-Symptomatik zu verbessern.

Abstract (English)

Introduction: Fatigue-Management, conducted through occupational therapists, leads to improvements from fatigue impact and qualtiy of life for people with multiple sclerosis.

This review links different types of energy-conservation courses and compares the evidences.

Methods: From february to march 2014 the research databases CINAHL, PubMed and OTSeeker were scanned by defined key words and inclusion and exclusion criteria.

Results: Three randomized controlled trials and one study with qualitativ design were found, critically appraised and discussed. Improvements of fatigue impact and quality of life were reached so as a positiv general state of health.

Conclusion: Fatigue-management can be used in occupational therapy to improve fatigue impact.