Titelaufnahme

Titel
Junge Flüchtlinge in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Über den Umgang und die Politische Bildung mit jungen Flüchtlingen in Wien.
Weitere Titel
Young refugees in the open youthwork. About the handling and political education of young refugees in the Viennese open youthwork
VerfasserLerbscher, Jakob
GutachterDiebäcker, Marc
Erschienen2014
Datum der AbgabeAugust 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Flucht / Offene Kinder- und Jugendarbeit / Politische Bildung
Schlagwörter (EN)Political Asylum / Youthwork / political education
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Thema dieser Bachelorarbeit ist die aktuelle Praxis der Wiener Jugendarbeit im Umgang mit jungen Flüchtlingen, mit einem klaren Fokus auf die Politische Bildung. Fragestellungen beziehen sich auf die Wahrnehmung von jungen Flüchtlingen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und ihre Situation in Wien. Wie kommt das Thema Flucht auf und wie gestaltet sich der Umgang mit diesem. Was verstehen Jugendarbeiter_innen unter politischer Bildung von jungen Flüchtlingen und welche Erfordernisse bringt diese aus fachlicher Perspektive mit sich? Wie gestaltet sich die Praxis und warum und durch welche Hindernisse wird Politische Bildung von dieser Zielgruppe eingeschränkt? Das wesentliche Ergebnis der Arbeit ist eine Kontextualisierung von der Zielgruppe junge Flüchtlinge mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Wien. Es wird ein Überblick über die politische Bildungspraxis der Jugendarbeit mit dieser Zielgruppe geben. Mithilfe von Einzelinterviews und einer Gruppendiskussion mit Wiener Jugendarbeiter_innen wurde qualitativ geforscht und eine Beantwortung dieser Fragen ermöglicht.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

This bachelor thesis deals with the acutal practice of the viennese youth work dealing with young refugees, with a special focus on political education. The questions relate to the sense of young refugees in the open youth work and furthermore to their actual situation in Vienna. How the viennese youth work deals with the topic escape and moreover, what does youth worker mean by political education of young refugees, and what are the special necessities caused by the topic. Furthermore, it contains how their daily practice work is influenced by this topic and identifies barriers that limits the political education of this group. The major result of this thesis is a contextualization of the target group young refugees with the open youth work in vienna. It gives an overview of the political educational practice of youth work related to the target group. Qualitative research and furthermore replies to the questions was done by single interviews and a group discussion with viennese youth workers.