Titelaufnahme

Titel
Evaluierung eines CZE-Systems zur generischen Bestimmung von Ladungsvarianten in frühen Entwicklungsphasen
Weitere Titel
Evaluation of a CZE-system for generic analysis of charge variants in early development stages
AutorInnenSchmidt, Agnes
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuli 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kapillarzonenelektrophorese / Lab-on-a-Chip / Mikrochip CZE / Protein Ladungsvarianten / Antikörper Charakterisierung
Schlagwörter (EN)Capillar Zone Electrophoresis / Lab-on-a-Chip / microchip CZE / protein charge variants / antibody characterisation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Medikamentenentwicklung ist ein zeitaufwändiger Prozess, welcher regelmäßige Überprüfungen während der Prozess- und Formulierungsentwicklung fordert, um die gewünschte Qualität und Sicherheit der Produkte zu gewährleisten. Bei therapeutischen Proteinen geschieht dies zum Beispiel anhand einer elektrophoretischen Auftrennung entlang einer Kapillare, der Kapillarzonenelektrophorese (CZE).

Da die klassischen Verfahren sehr zeit- und arbeitsintensiv sind, werden immer schnellere Methoden entwickelt wie die Durchführung der Analyse auf einem Mikrochip.

Die LabChip® GXII Plattform ist ein Analysengerät, welches eine CZE Analyse mit dem LabChip® GXII HT Protein Charge Variant Kit einer Probe in ungefähr 1-2 Minuten ermöglicht.

In dieser Arbeit wurde die Anwendbarkeit dieses Lab-on-a-Chip Systems als generische Methode in frühen Entwicklungsstufen vor kosten- und zeitintensiven weiterfolgenden Analysen getestet.

Drei Modellproteine, Antikörperfragment 1, bovines und humanes Gammaglobulin, wurden mit dem LabChip® GXII HT Protein Charge Variant Kit analysiert. Die Handhabung des Kits ist einfach und schnell. Aus den gewonnenen Daten wurde der Schluss gezogen, dass dieses Mikrochip CZE-System nicht als generisches Screening für alle Ladungsvarianten in frühen Entwicklungsphasen geeignet ist. Jedoch kann die Analyse an neu entwickelten Molekülen zur Überprüfung durchgeführt werden.

Zusammenfassung (Englisch)

The development of new pharmaceutical products is a time consuming process, which requires regular testing during process and formulation development to reach desired quality and safety.

In search of faster and generical applicable analytical methods than the time- and costconsuming common methods the microchip system appeared.

An example of this lab-on-a-chip system is the LabChip® GXII platform which is able to perform different methods of electrophoresis. With the LabChip® GXII HT Protein Charge Variant Kit it is possible to perform Capillary Zone Electrophoresis (CZE) within 1-2 minutes per sample.

In this thesis the usage of this analytical method for generic purpose was tested with three different model proteins. An antibody fragment, bovine gamma globulin and human gamma globulin were analysed.

The LabChip® GXII HT Protein Charge Variant Kit is fast and easy to handle.

The results leaded to the conclusion that this Kit is not generic for all molecule formats but should be tested during early stage development for each new compound.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.