Titelaufnahme

Titel
Mögliche Ursachen für den Studienabbruch im Bachelorstudium Radiologietechnologie an der Fachhochschule Campus Wien
Weitere Titel
Possible reasons for quit the study in the bachelor study radiology technology at the university of apllied science Campus Wien
VerfasserKorvas, Belinda Priscilla
GutachterUnterhumer, Gerold
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bachelorstudiengang Radiologietechnologie / Studienabbruch / Ursachen / Präventionsmaßnahmen
Schlagwörter (EN)bachelorstudy radiology technology / quit study / causes / preventive arrangements
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Jährlich brechen zahlreiche Studierende ein Studium an diversen Ausbildungsstätten ab. Den Studienabbruch kann man anhand von vier unterschiedlichen Perspektiven betrachten und die grundlegenden Ursachen in fünf Kategorien unterteilen. Der Abbruch liegt aber meist einem Zusammenhang von mehreren Faktoren zugrunde.

Ziel dieser Arbeit ist es, die Ursachen für einen Abbruch an der Fachhochschule Campus Wien im Bachelorstudiengang Radiologietechnologie zu ergründen. Des Weiteren sollte anhand der Ergebnisse festgestellt werden, ob Gründe genannt werden, welche spezifisch für das Bachelorstudium der Radiologietechnologie sind.

Die Verfasserin verwendete zur Bearbeitung ihrer forschungsleitenden Fragen zunächst die Methode der Literaturrecherche zur Beschaffung von Informationen darüber, welche Ursachen für einen Studienabbruch im allgemeinem genannt werden. Weiters führte sie leitfadengestützte Interviews mit drei ehemaligen Studierenden der Fachhochschule Campus Wien, welche das Bachelorstudium Radiologietechnologie abbrachen.

Die Ergebnisse zeigten, dass eine Vielzahl von Ursachen für das Abbrechen genannt wurde. Bei den drei interviewten ehemaligen Studierenden, welche als Fallbeispiele dienten, lagen vor allem Gründe im Vordergrund, die auf unzureichende Vorinformation bezüglich Studium und Berufsfeld des Radiologietechnologen beziehungsweise der Radiologietechnologin zurückzuführen sind. Die Motivation für das Bachelorstudium fiel ab, da die Erwartungen daran nicht erfüllt wurden. Aus den Informationen der Interviews entwickelte die Autorin Präventionsmaßnahmen, wie das Bereitstellen von mehr studienbezogenen Vorinformationen oder die Erhöhung von praktischen Übungen. Diese Maßnahmen könnten zu einer Reduktion der zukünftigen Studienabbrecher und Studienabbrecherinnen der Fachhochschule Campus Wien führen.

Zusammenfassung (Englisch)

Every year a high number of students quit their studies at diverse educational institutions. The study discontinuation may be considered based on four different perspectives and divide the root causes into five categories. The abandonment is usually based on a context of several factors.

The aim of this work is to identify the causes of abandonment at the FH Campus Wien in the bachelor's study of radiology technology. It should also be shown, if there are causes which are specific for the radiology technology study.

The author used for the processing of her research questions the method of literature research to investigate which causes are called for quit a study at general. Moreover she also used semi-structured interviews with three erstwhile students of the FH Campus Wien, who discontinued the bachelor study radiology technology.

The results showed that a variety of causes have been called for quit the study. By these three interview partners, who served as case studies, the foreground reasons were mainly the insufficient information notice regarding study and career field of radiology technologists. The motivation for the bachelor study fell off because the expectations were not complied. From the information of the interviews, the author developed preventive arrangements, such as providing more study-related information or the increase of practical exercises. These actions could result in a reduction of future college dropout at the FH Campus Wien.