Titelaufnahme

Titel
Die Positronenemissionstomographie/Magnetresonanztomographie in der Herzbildgebung
Weitere Titel
The positron emission tomography/magnetic resonance imaging in cardiology
VerfasserMihailovski, Michaela
Betreuer / BetreuerinUnterhumer, Gerold
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)PET/MRT / PET/MRT Herz / Positronenemissionstomographie/Magnetresonanztomographie / MR/PET / PET/MRT Kardiologie / PET/MRT Radiologietechnologie / PET/MRT Anforderung
Schlagwörter (EN)PET/MR cardio / PET/MR heart / MRI/PET / PET/MR heart challenges
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der PET/MRT und den neuen

Anwendungsmöglichkeiten in der Kardiologie. Die PET/MRT trägt zum Verständnis der

Prozesse bei kardiovaskulären Erkrankungen, bringt neue Erkenntnisse und verbessert

Prognose und Therapie. Die PET/MRT ist ein brisantes Forschungsgebiet, an welchem

vor allem in Universitätskliniken gearbeitet wird. Der empirische Teil der Arbeit beschäftigt sich mit aktuellen Fachartikeln zu dem Thema

PET/MRT in der Herzbildgebung und den Forschungsstandorten im deutschsprachigen

Raum. Die neuen Anforderungen an RadiologietechnologInnen steigen mit der Verfügbarkeit

multimodaler Geräte und die Kenntnisse, Fertigkeiten und das Wissen muss breit

gefächert sein, um die Vorteile der PET/MRT voll ausnutzen zu können. Die

Ausarbeitung der notwendigen Kompetenzen und der neuen Anforderungen sind

zentrales Thema dieser Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

Subject of the current work is the PET/MRI and it`s various possible applications in

cardiology. The PET/MRI helps to understand processes in cardiovascular diseases and contributes

to a better assessment which leads to a more aligned therapy. The PET/MRI of the heart

is a challenging new field of research, which is often located in university hospitals.

The task of the empirical part of this work was to summarize the articles written to this

theme and to show where the research groups are located, in the german speaking

area. Many new challenges approach with the rising availability of multimodal systems. Skills

and knowledge of the working radiologic technologists have to be wide spread for

understandig such a complex system and to exploit it`s benefits to the fullest.

The elaboration of the competencies needed for the implementation of the

examination of the heart with PET/MRI, is a central theme of this work.