Titelaufnahme

Titel
Der Valedo Motion als Trainingsgerät bei PatientInnen mit chronischem nicht-spezifischem Low Back Pain
Weitere Titel
Valedo Motion as trainings device for patients with chronic non-specific low back pain
VerfasserFrey, Julia
Betreuer / BetreuerinEder, Angelika
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Valedo Motion / Chronischer nicht-spezifischer Low Back Pain / Taktile Wahrnehmung / Zwei-Punkt-Diskrimination
Schlagwörter (EN)Valedo Motion / Chronic non-specific low back pain / Tactile acuity / Two-point-discrimination
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kurzzusammenfassung

Hintergrund: Chronischer nicht-spezifischer Low Back Pain (CNSLBP) ist ein weitverbreitetes Gesundheitsproblem und geht mit Schmerzen, Funktionseinschränkungen und kortikaler Reorganisation einher. Eine klinische Auswirkung der kortikalen Reorganisation ist verminderte taktile Wahrnehmung. Valedo Motion ist ein Trainingsgerät für LBP-PatientInnen.

Forschungsfrage: Hat eine Trainingseinheit mit dem Valedo Motion einen Effekt auf die taktile Wahrnehmung am unteren Rücken bei PatientInnen mit CNSLBP?

Methodik: Acht CNSLBP-PatientInnen führten entweder eine Trainingseinheit mit Valedo Motion durch (n = 4) oder befanden sich in der Kontrollgruppe (n = 4). Geschlecht, Alter und Schmerzdauer wurden erhoben und die taktile Wahrnehmung vor und nach der Be-handlung unter Verwendung der Zwei-Punkt-Diskrimination gemessen.

Ergebnisse: Es wurde kein signifikanter Unterschied der Werte vor und nach der Be-handlung festgestellt. Eine minimale Verbesserung der taktilen Wahrnehmung fand in der Interventionsgruppe (- 6,9 Millimeter) sowie Kontrollgruppe (- 0,6 Millimeter) statt.

Conclusio: Eine Trainingseinheit mit dem Valedo Motion hat keinen signifikanten Effekt auf die taktile Wahrnehmung. Ein Studiendesign mit mehreren Therapieeinheiten und größerer Teilnehmeranzahl ist für weitere Forschung zu empfehlen.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

Background: Chronic non-specific Low Back Pain (CNSLBP) is a common health prob-lem and is associated with pain, functional limitation and cortical reorganisation. A clinical sign of cortical reorganisation is poorer tactile acuity. Valedo Motion is a training device for LBP-patients.

Research Question: Has one training with Valedo Motion effect on the tactile acuity on the lower back in patients with CNSLBP?

Methods: Eight patients with CNSLBP executed either one training with valedo motion (n=4) or were part of the control group (n=4) Sex, age and pain duration were collected and tactile acuity at the back was assessed using the Two-Point-Discrimination.

Results: No significant difference was found between pre and post intervention assessed data. There was minimal improvement in the intervention group (- 6,9 millimeter) as well as in the controll group (- 0,6 millimeter).

Conclusion: There is no significant effect on tactile acuity after one training with Valedo Motion. A design with higher number of participants and more therapy units is recom-mended for further research