Titelaufnahme

Titel
Effektivität physiotherapeutischer Kräftigungsmaßnahmen bei einer Dysbalance der Rotatorenmaschette bei einem Subacromialen Impingement Syndrom
Weitere Titel
Effectiveness of physiotherapeutical strengthing erxercises for a subacromial Impingement Syndrome caused by a Dysbalance of the rotator cuff
AutorInnenGantner, Hannah
GutachterKainzbauer, Georg
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Impingement Schulter / Impingement Rotatorenmanschette / Biomechanik Glenohumeralgelenk / Behandlung Tendinopathie / Behandlung Subacromiales Impingement exzentrisches Training / Biomechanik Sehne / Subacromiale Impingement Syndrom / Anatomie Glenohumeralgelenk / Achillodynie
Schlagwörter (EN)impingement shoulder / impingement rotator cuff / biomechanics gleohumeral joint / treatment tendinopathy / treatment subacromial impingement excentric exercises / biomechanics tendon / subacromial impingement syndrome / anatomy glenohumeral joint / achilles tendinopathy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit wird anhand von vier Studien untersucht, ob exzentrische Kräftigungsübungen der Rotatorenmanschette bei Probanden und Probandinnen mit einem Subacromialen Impingement Syndrom einen positiven Effekt auf das Schmerzverhalten und die Funktion der Schulter haben. Im Rahmen einer Literaturrecherche wurden Studien und Artikel aus den Online Datenbanken PubMed, The Cochrane Library, Springer Link, ScienceDirect, die Datenbank der Hauptuniversität Wien und Google Books gesucht, die die Wirkung exzentrischer Kräftigungsübungen bei einem Subacromialen Impingement Syndroms auf das Schmerzverhalten und die Funktion der Schulter untersuchten. Zusätzlich wurden die Themen „Entstehungsmechanismen eines Subacromialen Impingement Syndroms“, „die Biomechanik des Schultergelenkes und der Sehne“, sowie die „Prinzipien der exzentrischen Muskelarbeit“ theoretisch aufgearbeitet. Im Zuge dessen wurden mittels im Vorhinein festgelegten Outcome Measures die Studien bezüglich ihrer Ergebnisse beurteilt. Zur Beantwortung der zentralen Fragestellung wurden die Schmerzintensität und die Funktion der Schulter beurteilt. In Hinblick auf die zentrale Fragestellung kann schlussfolgernd gesagt werden, dass exzentrische Kräftigungsübungen der Rotatorenmanschette positive Auswirkungen auf das Schmerzverhalten und die Funktion der Schulter haben. Aufgrund mangelnder qualitativ wertvoller Studien ist es notwendig weitere Studien durchzuführen, um ein aussagekräftiges Ergebnis für die Effektivität exzentrischer Kräftigungsübungen zu erhalten.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of this bachelor thesis is to evaluate the effects of eccentric training for the rotator cuff on pain and physical function. It was hypothesized that eccentric training for the rotator cuff would reduce pain and physical impairment of the upper limbs.The leading question is: What is the effect of eccentric strengthening exercises for the rotator cuff on pain and physical function in patients with a shoulder impingement syndrome? Within a literature research online databases such as PubMed, The Cochrane Library, Springer Link, ScienceDirect, the online library of the university of Vienna and Google Books got searched for studies and articles, which examine the effect of eccentric strengthening exercises for the rotator cuff on pain and physical function of the upper limbs. The main results of this thesis were that eccentric strengthening exercises reduce pain and improve physical function in upper limbs. Because of a lack of high – quality research there are more studies needed, which examine the effects of eccentric strengthening exercises for the rotator cuff on pain and physical function in patients with a shoulder impingement syndrome.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.