Titelaufnahme

Titel
Befragung der AbsolventInnen über Ihre berufliche Entwicklung seit Ihrem Abschluss an der FH Campus Wien
Weitere Titel
Survey of the graduates‘ professional careers after their graduation from the University of Applied Sciences, FH Campus Wien
VerfasserBauer, Brigitta
GutachterLink, Claudia
Erschienen2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Absolventenbefragung / Absolventenstatisik / Beruflicher Werdegang / Fachhochschule Bau/Camillo Sitte / Fachhochschule Campus Wien / Studiengangsbewertung
Schlagwörter (EN)Survey of the graduates / Statistic of the graduates / Professional career / University of Applied Sciences ”Bau/Camillo Sitte” / University of Applied Sciences Campus Wien / Evaluation of the department
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage nach dem Werdegang von Absolventen der Fachhochschule Bau/Camillo Sitte bzw. der Absolventen der Fachhochschule Campus Wien, Department „Bauen und Gestalten“. Dafür wurde den Absolventen der Jahrgänge 1998 bis 2012 ein elektronischer Fragenkatalog zugesandt. Die Unterteilung der Fragen erfolgte in folgende Themenbereiche.

1.) Allgemeine statistische Fragestellungen:

Darunter fallen Fragen bezüglich der Studienform der Absolventen, deren Abschlussjahrgang, Alter, Geschlecht, etc.

2.) Angaben zum Studium:

Beispielhaft für dieses Kapitel ist die Frage nach der Beurteilung bezüglich der Wissensvermittlung an der Fachhochschule, Vorstudien, Auslandssemester während des Studiums, etc.

3.) Angaben zum beruflichen Werdegang:

Neben dem Gehalt und der durchschnittlichen Wochenarbeitszeit stehen hier auch die Betriebsgröße, die Arbeitsplatzzufriedenheit und ähnliches im Mittelpunkt des Interesses dieses Kapitels.

Die erfassten Antworten wurden ausgewertet, tabellarisch erfasst und auch graphisch dargestellt. Die Ergebnisse dieser Arbeit geben Aufschluss über die Stärken, aber auch über die Schwächen der Ausbildung, welche wiederum als Steuerungsinstrument für die Leitung des Studienganges dienen kann.

Zum anderen bietet diese Arbeit auch eine Entscheidungsgrundlage für angehende Studierende, welche sich für ein Studium an der FH Campus Wien am Departement „Bauen und Gestalten“ interessieren.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the development of graduates from the University of Applied Sciences ”Bau/Camillo Sitte” and from the University of Applied Sciences Campus Wien department “Bauen und Gestalten”. For this reason an electronic survey was sent to all graduates who finished their studies between 1998 and 2012. This survey is structured into the following categories.

1.) General statistical questions

This chapter includes questions regarding the graduates’ forms of studies, the year of their graduation, age, sex etc.

2.) Information about the studies

Questions asked in this chapter aimed at the evaluation of the knowledge transfer at the University of Applied Sciences, earlier university courses, graduates’ stays abroad during their student days, etc.

3.) Details of their professional development

Relevant in this chapter were the graduates’ salaries, average working time, sizes of their companies, their job satisfaction, etc.

The responses were evaluated, tabulated and, if applicable, graphically illustrated.

The results of this thesis support the leadership of the department “Bauen und Gestalten” of the University of Applied Science Campus Wien by the improvement of the department. The results show the strength and also the weakness of the education.

This work should also help people who are interested in studying at the University of Applied Sciences Campus Wien in their decision-making process.