Titelaufnahme

Titel
Optimierung der konstruktiven Ausbildung von Randbalken auf Straßenbrücken
Weitere Titel
Optimization of edge beam design on road bridges
AutorInnenGergely-Varga, Laszlo
GutachterVill, Markus
Erschienen2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Frost-Tausalz / Randbalken / Rückhaltesystem / Schwindriss / Verankerung
Schlagwörter (EN)de-icing salt / edge beam / vehicle restraint system / shrinking crack / anchoring
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Randbalken sind wesentliche Bestandteile einer Brücke. Sie erfüllen mehrere Funktionen und sind – abgesehen von der Fahrbahn - die den äußeren Witterungs- und Verkehrseinflüssen am stärksten ausgesetzten Bauteile. Neben dem Schutz des Brückentragwerks müssen sie auch die Verankerung von Geländer, Leiteinrichtungen und Fahrzeugrückhaltesystemen sowie Lärmschutzwänden erlauben.

Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Bewertung bestehender Randbalkensysteme hinsichtlich ihrer Eignung. Es werden integrierte Randbalken, Fertigteilrandbalken, das System Obersamer sowie die Ausführungen nach Regelplanungen ASFINAG und RVS 15.41 untersucht.

Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema werden die Systeme detailliert vorgestellt. Auftretende Schwachstellen werden analysiert und anhand von Schadensbildern verdeutlicht. Es werden daraus relevante Kriterien abgeleitet (Tragfähigkeit, Resistenz gegen Schäden, Anfälligkeit für Herstellungsfehler und Möglichkeit der Sanierung), und eine Nutzwertanalyse wird durchgeführt.

Aufgrund der Ergebnisse der Nutzwertanalyse kann vor allem der Einsatz von integrierten Randbalken uneingeschränkt empfohlen werden. Die drei Systeme Obersamer, Ausführung nach ASFINAG-Regelplanung und Fertigteilrandbalken sind aufgrund der Ähnlichkeit der erreichten Punktezahlen als etwa gleichwertig anzusehen und je nach projektspezifischen Anforderungen ebenfalls empfehlenswerte Konstruktionsweisen.

Zusammenfassung (Englisch)

Edge beams are important parts of a bridge. They have several functions and are – together with the deck – highly stressed by traffic and weather conditions. In addition to the protection of the structure the edge beams have to ensure the anchorage of the railing, the guard rail system and the noise barrier.

The aim of this thesis is the evaluation of existing edge beam systems concerning their ability. Therefore integrated edge beams, pre-fabricated edge beams, the Obersamer system and the edge beam systems according to ASFINAG and RVS 15.41 are investigated.

After a general introduction the systems are presented in detail. Some weak points concerning the technical design are analysed and illustrated by pictures of damage. Relevant criteria are deduced (load carrying capacity, resistance to damage, vulnerability to construction faults, feasibility of renovation) and a efficiency analysis is performed.

According to the results of the efficiency analysis the application of integrated edge beams can be absolutely recommended. The systems Obersamer, ASFINAG and pre-fabricated edge beams reach a similar number of points and can be recommended as well depending on the specific requirements of the project.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.