Bibliographic Metadata

Title
Möglichkeiten der Energieoptimierten Nutzung von Wohngebäuden und deren Verbesserungspotential
Additional Titles
Possibilities of energy efficient usage of living arreas and thier room for improvement
AuthorBienert, Felix
Thesis advisorJens, Klaus
Published2015
Date of SubmissionMay 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Energieeffizienz / Energiemonitoring / Heizungstechnik / Nachhaltiges Energiekonzept / Nutzerverhalten / Zeitnahe Visualisierung
Keywords (EN)energy efficiency / energy monitoring / heating engeneering / forward-looking energy supply system / users behavior / realtime visualiziation
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschreibt Möglichkeiten der energieoptimierten Nutzung von Wohn- oder Arbeitsgebäuden und deren Verbesserungspotential.

Über viele Jahrhunderte hat die Technologie der Wärmeerzeugung große Fortschritte gemacht. Von der Hypokaustenheizung der Römer, über den Kachelofen bis hin zur modernen Zentralheizung gab es viele notwendige Etappen, die die Heiztechnik durchlief, bis sie den Komfortansprüchen der heutigen Zeit gerecht wurde. Jahrzehntelang waren fossile Brennstoffe Hauptenergieträger. Sowohl durch den unüberlegten Verbrauch, der einen hohen Rückgang der Ressourcen ergab, als auch durch die Erkenntnis der negativen Auswirkung auf die Umwelt, ist es evident, dass heute alternative Methoden der Energiegewinnung gefragt sind. Anhand von Forschungsprojekten, wie das der Wohnhausanlage auf dem Bauplatz D12 in der neu entstehenden Seestadt in Wien Donaustadt, wird mit dem Umgang neuer Technologien (Kombination verschiedener Wärmepumpsysteme) experimentiert. Es soll aus den gewonnenen Erkenntnissen zukünftig eine Energieversorgungsanlage konzipiert werden, die ein Höchstmaß an Effektivität, Preiseinsparung und Leistung aufweist.

Es ergeben sich zwei Bereiche, die gleichermaßen wichtig sind.

Einerseits ist es nötig die bereits vorhanden nachhaltigen technischen Möglichkeiten wie die Technologie der Wärmepumpe oder die Nutzung der Sonnenstrahlung voll auszuschöpfen und durch deren Kombination den Ertrag und die Effizienz zu maximieren. Ein viel versprechendes Forschungsfeld ist in dieser Hinsicht die Verknüpfung von Solarenergie und großen Speichermedien (z.B. Erdkollektor).

Andererseits fordert das Umweltbewusstsein den Abgang ungenutzter Energie zu unterbinden, um die Ressourcen nicht sinnlos zu vergeuden. Dafür ist es notwendig, dem Nutzer und der Nutzerin hinsichtlich der Energiebilanz ein Energieträger sparendes Verhalten ohne den Verlust des Lebensstandards nahe zu bringen. Durch eine zeitnahe Visualisierung des aktuellen Strom- oder Wärmeverbrauches soll erläutert werden, wo Einsparungspotential vorhanden ist, das ohne großen Aufwand genutzt werden kann.

Abstract (English)

This work describes possibilities of energy-optimized use of residential buildings or working buildings and their potential for improvement.

For many centuries the technology of heat production has made big progress. From the Hypokaustenheizung of the Romans, over a tiled stove up to the modern central heating system were many necessary stages of development which the heating technology went through, until it fed the needs of comfort of today’s society. For decades fossil fuels were the main energy source. The rash consumption led to a high decline of the resources. And the knowledge of the negative effect on the environment led to the invention of alternative methods of power production. On the basis of research projects, like the project on the construction site D12 in the newly originating “Seestadt” in Vienna, it is experimented with the combination of new technologies (combination of different heat pumping systems). The newly won knowledge is supposed to help future projects to achieve a maximum in effectiveness and prize saving.

Two areas are equally important:

On the one hand it is necessary to optimize the already available and long lasting technical possibilities like the technology of the heat pump or the use of the solar panels and to maximize the efficiency. This can be done by combining different systems. A promising research field is in this regard the linking of solar energy and big heat storage medias (e.g., earth collector).