Titelaufnahme

Titel
Zusammenfassung, ausgewählte Vergleiche und Problemlösungsvorschläge der Bauordnungen von Burgenland, Kärnten, Oberösterreich und Wien
Weitere Titel
Summary, selected comparisons and problem-solution proposals related to the building regulations of Burgenland, Carinthia, Upper Austria and Vienna
VerfasserHeger, Jakob
GutachterGräber, Manfred
Erschienen2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bauanzeige / Baubewilligung / Bauordnung / Bautechnik / Bauvorhaben / Behörde / Bundesländer / Nachbarn / Parteien / Strafen
Schlagwörter (EN)Building notification / Building license / Building regulation / Building technique / Building project / Authority / Federal state / Neighbour / Party / Punishment
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit vier der neun Bauordnungen von Österreich. Mit dem Burgenländischen Baugesetz, der Kärntner Bauordnung, der Oberösterreichischen Bauordnung und der Wiener Bauordnung. Es werden die wesentlichsten Punkte der Bauordnungen behandelt und miteinander verglichen. Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit beschäftigt sich mit dem kompletten Baubewilligungsverfahren. Von der Antragsstellung des gewünschten Bauvorhabens über die Bauverhandlung bis hin zur tatsächlichen Bauausführung.

Im Laufe dieser Arbeit ist deutlich geworden, dass sich die einzelnen Bauordnungen in ihrer Gliederung und Themenvielfalt unterscheiden. Je kleiner das Bundesland umso weniger Punkte werden in der Bauordnung erklärt und behandelt, ausgenommen von Wien. In der Wiener Bauordnung, welche die längste ist, werden Bestimmungen erörtert die sonst in keiner anderen Bauordnung zu finden sind.

Die Wiener Bauordnung wird als eigener Passus in dieser Arbeit bearbeitet.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with four of the nine building regulations of Austria. The regulations of Burgenland, Carinthia, Upper Austria and Vienna. The thesis highlights their principal points and compares them to each other. The main focus is on the description of the way to acquire building licenses, starting with the request for them, the building negotiation and ending with the actual building process. This thesis has made it clear that the respective building regulations differ in regard to their structure and diversity. The smaller a province is, the less issues are described and regulated. The building regulation of Vienna is an exception, since it is the longest and incorporates regulations which are not found in any other building regulation.

The building regulation of Vienna will be discussed in this thesis in a chapter of its own.