Titelaufnahme

Titel
Untersuchung von hochfesten Beton als Schaumbeton für Estrich- und Ausgleichsschichten mit näherer Betrachtung der bauphysikalischen Eigenschaften
Weitere Titel
Analysis of highstrength concrete as foam concrete as floor screeds and a compensation layer with a closer look at the structural-physical properties
VerfasserShamoun, Lukas
Betreuer / BetreuerinDeix, Karl
Erschienen2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)hochfester Beton / Microsilika / Quarzmehl / Schaumbeton / Schaumgehalt / Schaumbildner / Wasser – Zement – Wert
Schlagwörter (EN)Ultra High Performance Concrete / Microsilica / Quartz powder / Foamed concrete / Foam content / Foaming agent
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit mit dem Schwerpunkt Untersuchung vom Hochfesten Beton als Schaumbeton für Estriche und Ausgleichschichten mit näherer Betrachtung auf die Bauphysikalische Eigenschaften werden Grundlagen erklärt und Laboruntersuchungen ausgewertet.

Diese Arbeit beinhaltet nicht nur eine theoretische sondern auch eine praktische Behandlung des Schwerpunktes. Im ersten Teil werden alle relevanten Grundlagen der Bauphysik behandelt, die erklärend für die Auswertung der Laboruntersuchungen sind. Im Forschungslabor der technischen Universität Wien wurden die Versuchsproben aus Schaumbeton auf Festigkeit und Dämmeigenschaften geprüft. Die Laboruntersuchungen gliedern sich in zwei Vorversuchsreihen um einen Überblick zu schaffen. Des Weiteren um Kenntnisse für die Hauptversuchsreihe zu gewinnen. Es wurde Versucht die richtige Kombination für ausreichende Festigkeit und guter Dämmungsfähigkeit zu finden. Es wurden viele Problematiken wie unter anderem die ungleichmäßige Verteilung von Schaum in den Proben entdeckt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das richtige Mengenverhältnis zwischen Schaum und Beton. Jedoch spielt auch die Herstellungsart eine wesentliche Rolle. Diese Problematiken erschweren das Erreichen der ÖNORM B 3732 für Estriche und Ausgleichschichten.

Zusammenfassung (Englisch)

In the present work, with a focus on investigation of high strength concrete as foam concrete screeds and leveling layers with a closer look at the Physical properties basics are explained and evaluated laboratory tests.

This work includes not only a theoretical but also a practical treatment of gravity. In the first part of all relevant principles of building physics are discussed that are explanatory for the evaluation of the laboratory tests. In the research laboratory of the Technical University of Vienna, the test samples of foam concrete were tested for strength and insulation properties. The laboratory tests are divided in order to create a overview in two pretest series. Furthermore, to gain knowledge for the main series of experiments. It was to find the right combination for sufficient strength and good insulation ability Tried. There have been many problems such as found, inter alia, the non-uniform distribution of foam in the sample. Another important factor is the correct proportion between foam and concrete. However, the method of production plays a significant role. These problems hinder the achievement of ÖNORM B 3732 for screeds and leveling layers.