Titelaufnahme

Titel
Innovative Technologien im Asphaltstraßenbau im Vergleich zu dem herkömmlichen Verfahren
Weitere Titel
Innovative technologies in asphalt road construction compared to the conventional methods
AutorInnenSteiner, Sophia
GutachterSpranz, Gerhard
Erschienen2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Asphaltbeton / Asphaltfertiger / Asphalt mit Kalkhydrat / Asphaltmischwerk / Dränasphalt / Gussasphalt / Leistungsbeschreibung Verkehrsinfrastruktur / Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen / Temperaturabgesenkte Asphalte / Vergleich
Schlagwörter (EN)asphalt concrete / asphalt finisher / asphalt with chalk hydrate / asphalt mixing plant / downpour asphalt / porous asphalt / achievement description for the road construction / the guideline for road construction / low temperature asphalt / Comparison
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Vergleich von herkömmlichen Asphaltarten und den Innovationen im Oberbau des Straßenbaus hinsichtlich Herstellung, Mischguttransport, Einbau und Beständigkeit.

Die zentrale Fragestellung bezieht sich auf die technische und wirtschaftliche Gegenüberstellung folgender innovativer Asphaltarten:

- die halbstarre Decke HSD,

- der Niedrigtemperaturasphalt NTA

- der Asphalt mit Kalkhydrat Ka

Es wird ein kurzer Einblick in die Funktion von Deckschicht und Tragschicht gegeben.

Im Detail wird die Deckschicht erklärt. In einer Gegenüberstellung werden Vor- und Nachteile von herkömmlichem und innovativem Asphalt beleuchtet.

Für den Vergleich wurden sowohl die technischen, als auch die wirtschaftlichen Aspekte der einzelnen Asphaltarten gegenübergestellt.

Erfahrungen bezüglich Haltbarkeit und Beständigkeit der unterschiedlichen Asphaltarten wurden in Gesprächen mit Bauleitern eruiert.

Des Weiteren wurde für die Evaluierung der Wirtschaftlichkeit ein fiktives Straßenstück mit innovativem Aufbau betrachtet.

Die technische Vergleich beinhaltet die Gegenüberstellung der drei innovativen Asphaltarten hinsichtlich Erzeugung, Transport und Einbau. Dabei wurde besonders auf die LB VI, die Leistungsbeschreibung Verkehrsinfrastruktur, und auf die RVS, die Richtlinien für den Straßenbau, eingegangen.

In dieser Arbeit wurden die Ergebnisse von Recherchen und Befragungen über die technischen Aspekte der unterschiedlichen Asphaltarten festgehalten. Dadurch wird ersichtlich, dass der Niedrigtemperaturasphalt die höchste Effektivität aufweist.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the comparison of custom asphalt and new innovations in the asphalt road construction, regarding production, transport, installation, practical experience and reliability.

The central question of this diploma thesis refers to technical, as well as to economic comparison between the following innovative asphalt types:

-semi-rigid paver (HSD),

-low temperature asphalt (NTA)

-asphalt with chalk hydrate (Ka)

To get a better overview about the asphalt construction the single superstructures are described. It was distinguished in the top layer and base course. Between the customary top layers the concrete cover and the plaster cover were briefly indicated, however this is not a subject of the work, and not closer described.

For the comparison not only the technical, but also the economic aspects of each of the asphalt types are compared. The experiences and the reliability of the single asphalt kinds were investigated by interviewing several site managers. Furthermore a fictive street segment with innovative construction was consulted for the confrontation of the economic efficiency.

The technical comparison contains the confrontation of the three asphalt types concerning the production, the transport and the installation. Special attention went to the LB VI, the performance description for transport infrastructure and to the guideline for road construction (RVS)

This thesis describes the results of the interviews and researches about the technical aspects of the different asphalt types. It shows that the low temperature asphalt is the most effective one not only in technical regards but also in economical facets.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.