Titelaufnahme

Titel
Zur therapeutischen Anwendung von Prismen in der Orthoptik : Eine Übersicht
Weitere Titel
For therapeutic use of prisms in orthoptics An overview
VerfasserPranger, Sabrina
GutachterGrainer, Ida ; Hirmann, Elisabeth
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diplopie/Doppelbilder / Prisma / Prismentherapie
Schlagwörter (EN)diplopic images /diplopia / prism / prism therapy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der therapeutischen Anwendung von Prismen in der Orthoptik. In diesem Kapitel wird der Aufbau und die Wirkungsweise, sowie die Anwendung von Prismen in der Diagnostik und als Therapiehilfsmittel vorgestellt.

Methoden: Dieser Teil der Arbeit widmet sich der Suche nach Literatur, den Fallbeispielen und den dafür angewandten Methoden.

Ergebnisse: Hier werden die für die Arbeit relevanten Studien, wissenschaftlichen Zusammenfassungen und Kongressvorträge zusammengefasst dargestellt. Außerdem werden drei Patientenfälle/Patientinnenfälle zu unterschiedlichen strabologischen Krankheitsbildern zusammengefasst vorgestellt und der Prismentherapieverlauf aufgezeigt.

Diskussion: Dieses Kapitel befasst sich mit dem Vergleich der Studien und den vorgestellten Patientenbeispielen/Patientinnenbeispielen und gibt eine Zusammenfassung der Ergebnisse.

Zusammenfassung (Englisch)

Background: This abstract deals with the therapeutic use of prisms in orthoptics. In this chapter, the structure and mode of action, and the use of prism as a tool in the diagnosis and therapy is presented.

Methods: This part of the paper represents the search for literature, the case studies and the methods used.

Results: Relevant publications to the topic of the study are summarized. In addition, three patient case histories concerning different strabologic diseases are presented and the prism therapy is demonstrated.

Discussion: This chapter deals with the comparison of the literature with the presented patient examples and provides a summary of the studies findings.