Titelaufnahme

Titel
Caulophyllum thalictroides zur Geburtseinleitung
Weitere Titel
Caulophyllum thalictroides for induction of labour
VerfasserHampl, Birgit
Betreuer / BetreuerinWokurek-Biebel, Vera
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Geburtseinleitung / Homöopathische Geburtseinleitung / Caulophyllum thalictroides / vorzeitiger Blasensprung
Schlagwörter (EN)Induction of labour / homeopathic induction of labour / blue cohosh / PROM
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Geburtseinleitung durch Homöopathie, im Speziellen mit dem Mittel Caulophyllum thalictroides.

Es wird die Frage gestellt, ob eine homöopathische Geburtseinleitung mit Caulophyllum thalictroides nach vorzeitigem Blasensprung eine medikamentöse Geburtseinleitung ersetzen kann. Die vorliegende Arbeit soll dazu dienen, die gebräuchliche Verwendung von Caulophyllum thalictroides in der Praxis zur Geburtseinleitung nach vorzeitigem Blasensprung zu diskutieren.

Für die vorliegende Bachelorarbeit wurde ein theoretischer Zugang gewählt. Zur Beantwortung der Forschungsfrage wurde Primärliteratur und Studien zur Homöopathie in der Geburtshilfe gesucht, gesichtet und nach Bezugnahme auf das Forschungsthema sortiert.

Im ersten Teil der Arbeit wird ein kurzer Überblick über die Homöopathie gegeben und ein Portrait von Caulophyllum erstellt, außerdem werden seine Verwendungsmöglichkeiten genau ausgeführt.

Im zweiten Teil der Arbeit wird der aktuelle Forschungsstand zum Thema zusammengefasst und kritisch hinterfragt.

Nach aktuellem Forschungsstand ist zu sagen, dass die Geburtseinleitung mit Caulophyllum nach vorzeitigem Blasensprung die medikamentöse Geburtseinleitung nicht ersetzen kann.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with induction of labour with homeopathy, especially with the homeopathic remedy caulophyllum thalictroides.

The question is, if the homeopathic induction of labour with caulophyllum thalictroides after premature rupture of membranes (PROM) can replace the medical induction of labour. The gain of this thesis is to discuss the conventional use of caulophyllum thalictroides after PROM.

The research for this thesis was theoretically done by searching for primary literature and surveys about homeopathy on different databases. They have been sighted and ordered by their relevance for the research question.

The first part of the thesis is a short overview of homeopathy and a portrait about caulophyllum, furthermore the range of applications of caulophyllum are executed exactly.

In the second part of the thesis the current state of research is summarized and critically questioned.

The current status of research says, that the induction of labour after PROM cannot replace the medicinal induction of labour.