Titelaufnahme

Titel
Gemeinwesenarbeit & Politik
Weitere Titel
Community work & politics
VerfasserSchaller, Alena
GutachterStoik, Christoph
Erschienen2015
Datum der AbgabeApril 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Gemeinwesenarbeit / Politik / BewohnerInnenzentrum / wohnpartner
Schlagwörter (EN)Community work / Politics / inhabitant center / wohnpartner
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Thema dieser Arbeit ist die Organisation wohnpartner und ihre wechselseitige Beziehung zur Politik in Wien. Diese Arbeit versucht mithilfe von qualitativen Interviews Informationen über diese Beziehung zu erlangen. Diese Untersuchung ist bewusst einseitig auf die Sicht der PolitikerInnen gelegt, da es darum geht, die Erwartungen der Politik gegenüber wohnpartner zu beleuchten. Im Fokus stehen die Erwartungen der unterschiedlichen politischen Ebenen an die Organisation wohnpartner und die BewohnerInnenzentren. In unterschiedlichen Themengebieten wurde die Forschungsfrage erörtert. Zur Durchführung der Forschungsarbeit wurden acht PolitikerInnen aus Wien mithilfe eines LeitfadenInterviews befragt. Diese Informationen wurden systematisch an Hand der festgelegten Kategorien ausgewertet. Durch die Interviews konnten auf der einen Seite erwartete Ergebnisse bestätigt werden. Dies wäre zum Beispiel eine gute Kooperation zwischen Politik und wohnpartner. Auf der anderen Seite wurden auch unerwartete Ergebnisse durch diese Arbeit aufgedeckt. Eines der interessantesten Ergebnisse war, dass wohnpartner, vor allem auf der Bezirksebene, eine entlastende Funktion für die Politik hat. Diese Entlastung wird von der Politik sehr begrüßt und wäre sicher eine interessante weiterführende Forschungsfrage. Weiters konnte die Arbeit ansatzweise darstellen, wie unterschiedlich sich die Beziehung der politischen Ebenen zu wohnpartner gestaltet. Die Forschungsarbeit konnte hier ein paar unterschiedliche Erwartungen herausarbeiten, einen Überblick über dieses noch wenig erforschte Gebiet verschaffen und weiterführende Forschungsfragen definieren.

Zusammenfassung (Englisch)

Community work and politics are working together. This was the basic assumption for this paper. This thesis does a research on the organisation wohnpartner. The question of this paper was how this organisation is linked with politics in vienna. How is the relationship between these two players? And what are the expectations of the politicians? The results where very interesting. So the thesis could find a link between both organisations and define expectations of politics. There were also interesting findings, for example that wohnpartner unburdens politicians. The research was done by qualitative research.