Titelaufnahme

Titel
Mädchenschwerpunkt im öffentlichen Raum. Was brauchen Mädchen für die gleichberechtigte Nutzung von öffentlichem Raum?
Weitere Titel
The Priorities of Female Youth in Public Space
VerfasserWustinger, Ina Andrea
Betreuer / BetreuerinKrisch, Richard
Erschienen2015
Datum der AbgabeApril 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Öffentlicher Raum / Offene Kinder- und Jugendarbeit / Aneignungsprozesse
Schlagwörter (EN)Public space / Open child and youth work / Appropriation process
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit der Nutzung des öffentlichen Raumes von weiblichen Jugendlichen mit Hauptaugenmerk auf die Stadt Wien. Sie soll erläutern, warum die öffentlichen Räume Wiens überwiegend vom männlichen Geschlecht dominiert werden und weibliche Jugendliche so unterrepräsentiert sind. Es gilt herauszufinden, was es für die Nutzung des öffentlichen Raumes bedarf, um mädchengerechter zu werden, sodass die Nutzung weiblicher Jugendlicher ansteigt.

Zusammenfassung (Englisch)

This scientific work focuses on the use of public space by female adolescents with a focus on the city of Vienna. It should explain why the public spaces of Vienna are mainly dominated by male and female adolescents are under-represented. It should find out what is required for the use of public space, that girls get more equal rights with the target to increase the use of female adolescent.