Titelaufnahme

Titel
PatientInnenbetreuung in der Strahlentherapie – Stellenwert der Kommunikation zwischen PatientInnen und RadiologietechnologInnen
Weitere Titel
Patient care within radiotherapy - Significance of communication between patients and radiation therapists
VerfasserHaberfellner, Lisa
GutachterStanek, Brigitte
Erschienen2015
Datum der AbgabeJanuar 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Radiologietechnologie / Patientenbetreuung / Strahlentherapie / Kommunikation / Angst / Depressivität / HADS / Radiolgietechnologe / Radiologietechnologin
Schlagwörter (EN)radiation therapist / patient care / radiotherapy / radiographers / communication / anxiety / depression / HADS / emotional comfort / emotional state / caring
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Basierend auf einer theoretischen Aufarbeitung von Fachliteratur und Studien wird in der vorliegenden Arbeit der Stellenwert der Kommunikation zwischen StrahlentherapiepatientInnen und RadiologietechnologInnen erörtert. Dieser wird von PatientInnen und RadiologietechnologInnen gleichermaßen hoch eingeschätzt. Neben der fachlichen Expertise sind Sicherheit, individuelle Betreuung und Beratung, Zuspruch und Vertrauen zentrale Anforderungen, die PatientInnen an RadiologietechnologInnen stellen – dies spiegelt sich auch im beruflichen Selbstverständnis von RT wider. Als unmittelbare AnsprechpartnerInnen sind RadiologietechnologInnen mit den Fragen und Bedürfnissen, aber auch Ängsten und Sorgen der PatientInnen konfrontiert und haben über ihre Kernaufgabe, die Bestrahlung per se, hinaus eine zentrale Rolle in der PatientInnenbetreuung. Im Sinne der PatientInnenzufriedenheit, die die Beziehung zwischen PatientIn und RT als wichtigsten Parameter nennt, stellt die Kommunikation somit einen bedeutenden Faktor bei der Behandlung von KrebspatientInnen dar.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper is based on a theoretical preparation of literature and studies and discusses the status of communication between radiotherapy patients and radiation therapists. Both, patients and radiation therapists value the significance of communication in the care of radiotherapy patients equally high. In addition to technical expertise, security, individual mentoring, encouragement and trust are key requirements that patients impose towards radiation therapists. Moreover, this is reflected in their professional self-understanding. As radiation therapists are direct reference contacts to radiotherapy patients, they are faced with questions about treatment, needs as well as fears and concerns. Therefore, besides irradiation, radiation therapists have an important role to play in patient care. In that case the relationship between patients and radiation therapists is the most important parameter in patient satisfaction - including communication as a decisive factor.