Titelaufnahme

Titel
Die Bedeutung von interkultureller Kompetenz in der Schule mit speziellem Fokus auf Schulsozialarbeit
Weitere Titel
The importance of intercultural competence in schools, with special focus on school social work
AutorInnenAdlim, Nesrin
GutachterCoulin-Kuglitsch, Johanna
Erschienen2015
Datum der AbgabeApril 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Interkulturalität / Interkulturelle Kompetenz / Schulsozialarbeit / Interkulturelle Pädagogik
Schlagwörter (EN)Interculturality / Intercultural competence / School social work / Intercultural pedagogics
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Bachelorarbeit behandelt die Themen Interkulturalität und interkulturelle Kompetenzen im Schulalltag mit dem speziellen Fokus auf Schulsozialarbeit. Zunächst werden die Begriffe interkulturelles Lernen und interkulturelle Pädagogik definiert sowie Ausbildung und Aufgaben der Fachkräfte in der interkulturellen Pädagogik näher beleuchtet. Die Situation von Familien mit Migrationshintergrund und deren Einfluss auf Schule und Ausbildung wird dargestellt. Das Thema interkulturelle Kompetenz wird aus verschiedenen Perspektiven dargestellt, wie zum Beispiel interkulturelle Kommunikation, Umgang mit Konflikten und Beratung im interkulturellen Kontext. Es wird beschrieben, welche Ressourcen und Kompetenzen nötig sind, um ein konstruktives Schulklima im interkulturellen Kontext zu ermöglichen. Insbesondere wird diesbezüglich auch auf die Rolle der Mehrsprachigkeit im Schulwesen näher eingegangen. Außerdem wird die Bedeutung von interkulturellen Kompetenzen für Lehrer*innen und Eltern untersucht. Anschließend beschäftigt sich diese Arbeit als zentrales Thema mit der Schulsozialarbeit und der Sozialen Arbeit mit dem speziellen Fokus auf interkulturelle Kompetenz. Es wird beschrieben, welche Vorteile interkulturelle Kompetenz in diesem Bereich mit sich bringt und in welcher Hinsicht interkulturelle Kompetenz in der Schulgemeinschaft relevant ist. Außerdem werden spezielle Herausforderungen und Schwierigkeiten beschrieben, die auf Fachkräfte der Schulsozialarbeit zukommen.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with interculturality and intercultural competences in schools. A special focus is put on social work in schools. Definitions of intercultural learning and intercultural pedagogics as well as explanations of educations and tasks of experts in intercultural pedagogics set the context for this thesis. The situation of families with migration background and their impact on school and education are explained. The topic of intercultural competences is described from different perspectives, e.g. intercultural communication, handling conflicts or counseling. This thesis explains resources and competences that are necessary to enable a constructive school climate in an intercultural context. A special focus is set on the role of multilingualism in schools and on the importance of intercultural competences for teachers and parents. Central topics therefore are social work in schools and social work with a special focus on intercultural competences. The benefits of intercultural competence and its relevance for the school community are explained as well as the difficulties and challenges faced by social workers on their daily working routine in schools.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.