Titelaufnahme

Titel
Teamarbeit in der Sozialen Arbeit
Weitere Titel
Teamwork in the social working field
VerfasserHasslinger, Katharina
Betreuer / BetreuerinSchmölzer, Hiltrud
Erschienen2015
Datum der AbgabeApril 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Gruppendynamik / Soziale Arbeit / Teamarbeit / Teamdynamik / Teamentwicklung / Teamfähigkeit
Schlagwörter (EN)group dynamics / social work / team development / team dynamics / teamwork
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Teamarbeit in der Sozialen Arbeit. Neben der Klärung zentraler Begriffe, wird ein historischer Abriss der Entwicklung von Teamarbeit in der Sozialen Arbeit dargestellt. Kernstück der Arbeit sind die Auseinandersetzung mit Faktoren, die die Teamdynamik beeinflussen einerseits und einer kritischen Betrachtung der Teamarbeit als populäre und hochgeschätzte Arbeitsform andererseits. Die Teamdynamik beinflussende Faktoren werden in äußere (z.B. Leitung, Supervision, Organisationsrahmen,…) und innere (teamimmanente) unterschieden werden. In Rahmen der vorliegenden Arbeit werden die inneren Faktoren erläutert, die Teamziele, Rollen im Team, Kommunikation und Konflikt umfassen. Die kritische Betrachtung von Teamarbeit bezieht sich auf die Analyse des Begriffes der „Teamfähigkeit“ und untersucht sozialpsychologische Phänomene, die im Zusammenhang mit Teamarbeit in Erscheinung treten.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the subject of teamwork in the social working field. It aims to clarify main terms and definitions and to show up historical development and changes in social teamworking. Based on these facts this thesis will furthermore submit statements upon factors that influence dynamic processes in teams and a critical examination of teamwork as a popular and highly appreciated mode of working. To differentiate the dynamic impacts that influence teamwork, they will be categorised in „outer factors“ (e.g. management, supervision, organisational structures, ...) and „inner (team-immanent) factors“. It is also within the goals of this thesis to explain these „inner factors“ which include the goals of teams, roles in a team, communication and conflicts. Based on a critical investigation of social-psychologic phenomena in connection with teamwork the term of „team-working ability“ will be critically explored.