Titelaufnahme

Titel
Wohnen als Menschenrecht
Weitere Titel
Housing as a human right
VerfasserKreisel, Thomas
GutachterSteurer, Erich
Erschienen2015
Datum der AbgabeApril 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Menschenrechte / Wohnungslosenhilfe / Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession / Wiener Wohnungsmarkt / Delogierungsprävention
Schlagwörter (EN)Human rights / homeless / Social work as human right profession / Viennese housing market / prevention of eviction
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit hinterfragt, inwieweit die Umsetzung des Menschenrechts auf Wohnen durch die aktuellen Strukturen und Dynamiken des Wiener Wohnungsmarkts gewährleistet werden kann. Zu Beginn wird der Zusammenhang zwischen Sozialer Arbeit und Menschenrechten aufgezeigt und deren Rolle in der Sozialarbeitspraxis erklärt. Anschließend wird das theoretische Recht auf Wohnen analysiert und Artikel verschiedener Konventionen vorgestellt, die die Basis für dieses Menschenrecht bilden. Ein weiterer zentraler Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit dem Wiener Wohnungsmarkt. Verschiedene Wohnformen die in Wien bestehen, werden ebenso beschrieben, wie das Vorkommen von leistbaren Wohnraum kritisch hinterfragt. Der Wandel des Wohnungsmarktes wird thematisiert, welcher vor allem auf die Umstrukturierung der Wohnbauförderung zurückzuführen ist. Ausgehend von diesen Informationen, wird anhand verschiedener Meinungen von ExpertInnen erörtert, ob eine Umsetzung des Rechts auf Wohnen in Wien gegeben ist. Das abschließende Kapitel befasst sich mit der Wiener Wohnungslosenhilfe und hinterfragt, ob es Angebote der Wiener Wohnungslosenhilfe gibt, welche den Menschenrechtsschutz gewährleisten können, wenn Personen ihr Recht auf Wohnen nicht verwirklichen können.

Zusammenfassung (Englisch)

The translated title of the following thesis is Housing as a human right. It deals with the question, to what extent the realisation of the human right for housing is possible within the current structures and dynamics of the Viennese housing market. At the beginning, the connection between social work and human rights is described and it is explained, which role these rights play in the practice for social workers. Furthermore, the right of housing is analysed and articles of different conventions, which lay the basis for this right, are presented. Another part of this thesis deals with the Viennese housing market and describes different forms of housing. A critical look is done at affordable housing and according to all these information and opinions of experts, the possible realisation of the human right for housing in Vienna is explained. The last chapter asks, if the speficic offers for Viennese homeless can guarantee the human rights protection, when people can not realize their right of housing in Vienna.