Titelaufnahme

Titel
Aktuelle Entwicklungen der Ökonomisierung Sozialer Arbeit. : Beispielhafte Darstellung von Ökonomisierungsprozessen in der Sozialen Arbeit
Weitere Titel
Current developments in economization of Social Works Exemplary presentation of the economization-process in the field of Social Works
AutorInnenMonschein, Mario
GutachterBakic, Josef
Erschienen2015
Datum der AbgabeDezember 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Neue Steuerung / New Public Management / Ökonomisierung / Effizienz / Effektivität / Case Management
Schlagwörter (EN)Case Management / Efficiency / Effectiveness / New Public Management / Economization
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Prozess der Ökonomisierung Sozialer Arbeit wird am Beginn dieser Arbeit mit einer Einführung in die Geschichte des Neoliberalismus und einer darauf folgenden Beschreibung der Kernelemente dieser Wirtschaftsform beschrieben. Die in einer Reaktion auf die Anforderung dieser Wirtschaftsform entstandene Bewegung des New Public Management (NPM) und die Grundprinzipien dieser Steuerungsform werden im Anschluss geschildert. Auf Basis von Literatur werden Folgen dieser Entwicklung für die Soziale Arbeit skizziert und im anschließenden Kapitel werden durch Berichte in Fachmagazinen, die Auswirkungen der Entwicklung auf die Praxis der Sozialen Arbeit in Österreich zur Diskussion stellen, die möglichen Folgen dieser Prozesse beispielhaft aufgezeigt.

Zusammenfassung (Englisch)

The thesis begins with the process of economization in social works, starting with an introduction to the history of neoliberalism, followed by a description of the core elements of this form of economics. The principles of New Public Management that was developed as a reaction to the demands of neoliberalism are described in the next chapter. The consequences of this development for social works are discussed on a literature-basis followed by reports that were published in professional journals and visualize effects of the development for social works practitioners in Austria.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.