Titelaufnahme

Titel
Frontal nicht im Lot? Eine Untersuchung der Haltung auf Symmetrie in der Frontalebene an Kindern einer Wiener Volksschule.
Weitere Titel
Not in frontal symmetry? An examination of the anterior symmetry of posture with children from a primary school.
VerfasserGegenhuber, Lisa
GutachterSchume, Claudia
Erschienen2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Laut einer Studie der "Oregon Health and Science University" ist eine korrekte, aufrechte Haltung ein wichtiger Aspekt für ein schmerzfreies Bewegen. Da hier die Prävention eine große Rolle spielt, wird in dieser Bachelorarbeit die Haltungsabweichungen in der Frontalebene sowie die Untersuchungsmethoden genau analysiert. Weiters wird empirisch geforscht und eine Untersuchung mit 10 Wiener Volksschulkindern durchgeführt, um ein eventuell ideales Messverfahren ausfindig zu machen.

Die Bachelorarbeit 1 beinhaltet eine Einführung in das Thema und eine genaue Definition über die Zielsetzung. Zentrale Begriffe wie Frontalebene, korrekte Haltung und Haltungsanalyse wurden geklärt. Da es sich hier um eine empirische Arbeit handelt, wurden Hypothesen aufgestellt. Anschließend wurde der aktuelle Wissensstand der Literatur zum Thema Haltungsabweichungen und Haltungsanalyse zusammengefasst dargestellt. Hier konnte festgestellt werden, dass es viele verschiedene Untersuchungsmethoden für die Bestimmung von Haltungsabweichungen gibt, dass jedoch nur wenige für eine physiotherapeutische Früherkennung in Frage kommen. Immer noch sehr präsent ist der Sichtbefund, der jedoch schwierig zu quantifizieren ist. Die Forschungsart sowie die Methodik und die dazugehörige Herangehensweise der Untersuchung sowie der Auswertung wurden ebenfalls klar geregelt. Es wird ein Sichtbefund mit einer Ratingscale 0-3 sowie ein Standbild der Kinder gemacht. Diese zwei Messverfahren werden anschließend verglichen um eventuelle Übereinstimmungen oder Abweichungen zu erkennen. Hiermit kann später bestätigt werden, ob der Sichtbefund immer noch ein gutes Mittel für die Früherkennung von Haltungsabweichungen darstellt. Ein vorläufiges Inhaltsverzeichnis, ein Literaturverzeichnis sowie ein Zeitplan geben bereits etwas Einblick in die Bachelorarbeit 2.