Titelaufnahme

Titel
Zusammenhang zwischen Quadricepsstärke und funktioneller Beeinträchtigung im Alltag bei Patientinnen und Patienten nach einer Knie-TEP Implantation.
Weitere Titel
Correlation of quadriceps strength and functional impairment in everyday life for patients after TKA.
VerfasserMerl, Ilyas
Betreuer / BetreuerinGruber, Silke
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Auf Basis einer Literaturrecherche wurde die Einführung ins Problemfeld, samt physiotherapeutischer Relevanz dargelegt. Die zentrale Fragestellung wurde formuliert und die Hypothesen aufgestellt. Der Methodische Zugang zum Thema wurde erörtert. Die durchzuführenden Schritte zur Auswertung der vorhandenen Datensätze wurden dargelegt. Um die Wissenschaftlichkeit der Arbeit zu untermauern wurden die wichtigsten Begriffe erklärt und definiert. Dabei sind die allgemeine Anatomie des Kniegelenkes, eine Einführung in die Endoprothetik und die Auflistung der unterschiedlichen Prothesearten und Erörterungen zum WOMAC Fragebogen zu nennen. Das Programm: "Intensivierte Frührehabilitation" wurde ebenfalls dargelegt, um dem Leser die Gründe für die bereits vorgenommene Datenerhebung verständlich zu machen.

Die großen Hindernisse die es noch zu bewältigen gilt sind: Durchbringung des Ethikantrags bei der zuständigen Ethikkommission der Stadt Wien. Erhalt der Datensätze vom Herz Jesu Krankenhaus in Wien und Durchführung der Auswertung mit Hilfe der SPSS Statistiksoftware.