Titelaufnahme

Titel
Die Beinpresse als Untersuchungsmethode von Asymmetrien der unteren Extremität. Eine Studie mit Weitspringern.
Weitere Titel
The leg press as an asymmetry assessment of the lower extremity. A study with long jumpers.
VerfasserPalfy, Pamela
Betreuer / BetreuerinReicher, Eva
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Bachelorarbeit 1 wird die Thematik der Beinpresse als Untersuchungsmethode von Asymmetrien der unteren Extremität in der Physiotherapie bearbeitet. Die Herangehensweise in dieser Arbeit ist rein hermeneutisch und soll auf die empirische Bachelorarbeit 2 vorbereiten. Die zentralen Begrifflichkeiten wie Lateralitätspräferenzen, Beinachse und Muskelkraft werden definiert und deren Bestimmung näher erläutert. Der aktuelle Wissensstand bezüglich der Methoden zur Beurteilung der Beinachse in der Physiotherapie wird dargelegt. Aufgrund mangelnder Studienlage zum Vergleich von Beinachse und Kraftfähigkeit der unteren Extremität wird verdeutlicht, dass weitere Studien nötig sind.