Titelaufnahme

Titel
Effektivität physiotherapeutischer Maßnahmen bei anteriorer Instabilität des Sternoclavicular Gelenks
Weitere Titel
Effectivity of physiotherapeutic interventions in anterior instability of the sternoclavicular joint
VerfasserThomasberger, Adrian
GutachterKainzbauer, Georg
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorgelegte Bachelorarbeit 1 ist ein erweitertes Exposè und dient als Grundlage für die nachfolgende Bachelorarbeit 2. Sie behandelt das spezifische Grundwissen, den aktuellen Wissensstand und den vorraussichtlichen Aufbau der Bachelorarbeit 2. Ziel ist es, mit Abschluss der zweiten Bachelorarbeit eine Antwort auf folgende zentrale Fragestellung zu erhalten: „Wie effektiv sind physiotherapeutische Maßnahmen bei einer anterioren Sternoclavicular Gelenksinstabilität in Bezug auf Funktion und Schmerzsituation der Schulter bei den verschiedenen Schweregraden der Verletzung?“

Als grober Überblick über die Bachelorarbeit 1 ist nachfolgend das aktuelle Inhaltsverzeichnis angegeben.

1. EINLEITUNG

1.1. Einführung

1.2. Physiotherapeutische Relevanz

1.3. Zentrale Fragestellung

1.4. Aktueller Wissensstand

1.5. Methodischer Zugang

2. GRUNDLAGENWISSEN

2.1. Relevante Anatomie und Biomechanik des SCG

2.1.1. Aufbau des Gelenkes

2.1.2. Stabilisierende Strukturen

2.1.3. Bewegungen und Biomechanik

2.2. Pathoanatomie bei Instabilitäten

2.2.1. Verletzungsmechanismen

2.2.2. Anteriore und posteriore SCG- Instabilität

2.2.3. Klassifikation nach Schweregrad

2.2.4. Klassifikation nach Verletzungszeitraum

3. METHODIK

3.1. Forschungsart

3.2. Literaturrecherche

3.2.1. Suchvorgang

3.2.2. Einschlusskriterien

3.2.3. Ausschlusskriterien

4. AUSBLICK AUF DIE BACHELORARBEIT 2

4.1. Ergebnisermittlung

4.2. Diskussion

4.3. Zusammenfassung und Ausblick

5. LITERATURVERZEICHNIS

6. ANHANG

6.1. Abbildungsverzeichnis

6.2. Zeitschiene für die Bachelorarbeit 2

6.3. Inhaltsverzeichnis 1.0 für die Bachelorarbeit 2