Titelaufnahme

Titel
Individuelle und kollektive Identität : Inwiefern beeinflussen die individuelle und kollektive Identität die Studienwahl?
Weitere Titel
Individual and collective identity How far does the individual and collective identity influences the study choice?
AutorInnenFuhs, Stella Whitney
GutachterHochreiter, Ronald ; Kodydek, Georg
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Identität / Studienwahl / Sozialbehaviorismus
Schlagwörter (EN)identity / study choice / social behaviourism
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit wird der Einfluss der individuellen und kollektiven Iden-tität auf die Studienwahl behandelt. Ziel ist es Motive für die Entscheidung der Studienrichtung zu identifizieren und diese Theorie mit der Praxis im Public Management Studiengang der Fachhochschule FH Campus Wien gegenüberzustellen. Zum einem besteht diese Bachelorarbeit aus einem theoretischen Teil, der auf Grundlagen der Identität und auf wesentliche Studienmotive eingeht. Dafür wurden Theorien von ExpertInnen herangezogen, um die Identitätsentwicklung und das Verhalten des Individuums zu beleuchten. Zudem ist ein praktischer Teil enthalten, der sich mit einer quantitativen Befragung der Bachelor-Studierenden des Public Management Studiengangs am FH Campus Wien beschäftigt. Es wurden 136 Studierendenbefragungen aus drei Bachelor-Jahrgängen ausgewertet und in diese Arbeit einbezogen. Außerdem wurden sechs Hypothesen aufgestellt, von welchen sich fünf höchst signifikant bestätigt haben. Es hat sich gezeigt, dass die individuelle als auch kollektive Identität auf unterschiedliche Weise einen Einfluss auf die Studienwahl hat.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis analyses how the individual and collective identity influences the study choice of university entrants today. The aim is to identify reasons which have an influence on the study choice and to compare theoretical data with practical results of the Public Management degree program at the University of Applied Sciences FH Campus Wien. On the one hand there is a theoretical part included which deals with the fundamental theory of identity and further essential study motives. In addition the thesis contains some theories of experts in order to explain the development of identity as well as the behavior of individuals. On the other hand the practical part includes a quantitative survey of undergraduate students of the Public Management degree program at the University of Applied Sciences FH Campus Wien. About 136 students have been consulted in the survey and involved in this work. In addition, six hypotheses have been proposed of which five have been highly confirmed. It has been shown that the individual and collective identity have an influence on the study choice of university entrants in different ways.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.