Titelaufnahme

Titel
Die Auftragserfüllung der Funküberwachungen im Spannungsfeld der übergeordneten Fernmeldebehörden
Weitere Titel
Radio Monitoring’s fulfilment of orders in the area of tension of the superordinate telecommunication authorities
VerfasserRausch, Gernot
GutachterKodydek, Georg ; Hochreiter, Ronald
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Organisation / Fernmeldebehörde / Funküberwachung / Aufgaben / Informationsfluss
Schlagwörter (EN)Organisation / Telecommunication Authority / Radio Monitoring / Tasks / Flow of information
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit soll die Auftragserfüllung der Funküberwachungen im Spannungsfeld der übergeordneten Fernmeldebehörden betrachtet werden.

Die zugrunde gelegte zentrale Forschungsfrage lautet: „Wie wird eine effizientere Erfüllung der unterschiedlichen Aufgaben durch die Funküberwachungen erreicht?“

Unter der Annahme, dass eine Vereinfachung der Abläufe die Effizienz steigert und eine zentrale Steuerung die Qualität der Auftragserfüllung erhöht und ferner „Reibungsverluste“ vermindert, wurde die Erfüllung der an die einzelnen Funküberwachungen gestellten Aufgaben kritisch betrachtet. Es soll dadurch festgestellt werden, ob und durch welche Maßnahmen eine österreichweite Vereinheitlichung möglich ist.

Die Auswertung der leitfadengestützten Interviews führt dabei zum Erkenntnis, dass

- eine Straffung der Arbeitsabläufe in weiterer Folge zu Arbeitserleichterungen und Effizienzsteigerung führt und

- eine effizientere Erfüllung der unterschiedlichen Aufgaben nur durch eine vereinheitlichte Steuerung erfolgen kann.

Zusammenfassung (Englisch)

In this thesis, Radio Monitoring’s fulfilment of orders in the area of tension of the superordinate telecommunication authorities should be considered.

The underlying central research question is: "How is an efficient fulfilment of different tasks achieved by Radio Monitoring?”

Assuming that a simplification of processes raises efficiency and a central control increases the quality of order fulfilment while reducing “friction losses”, the fulfilment of tasks given to Radio Monitoring have been considered critically. It should be determined whether and whichever measures provide an Austria-wide unification.

Analysis of the guided interviews leads to knowledge that

- streamlining workflows subsequently leads to labour-saving and efficiency improvement and

- effective fulfilment of different tasks can only occur by a unified control.