Titelaufnahme

Titel
Palliative Care in den letzten Lebenstagen – Betreuung und Begleitung Sterbender
Weitere Titel
Palliative care in the last days of life. Care and support of a dying person
VerfasserGruber, Pia
GutachterSchweiger, Sabine
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)„Palliativpflege“ / „Palliative Care“ / „Lebensqualität“ / „Sterbephasen“ / „Sterbeprozess“ / „Symptombehandlung“ / „Finalpflege“ / „Studien“ / „Dissertation“
Schlagwörter (EN)„palliative care“ / „quality of care“ / „deceasing phase“ / „dying process“ / „treatment of symptoms“ / „final care“ / „studies“ / „dissertation“
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Bachelorarbeit „Palliative Care in den letzten Lebenstagen- Betreuung und Begleitung Sterbender“ umfasst die unterschiedlichen Aspekte von Palliative Care in Hinblick auf eine individuelle und ganzheitliche Versorgung der Betroffenen. Inhalte der durch Literaturanalysen gestützten Arbeit sind die Grundlagen der Palliativpflege, der Sterbeprozess und das Sterbephasenmodell nach Kübler-Ross, die Definition und Evaluation von Lebensqualität, die Bedürfnisse Sterbender, die Symptombeschreibung von Mundtrockenheit, Dyspnoe und Nausea und Vomito, deren Bedeutung für Sterbende und die daraus abzuleitenden pflegerischen Maßnahmen.

Palliative Care beinhaltet viel mehr als nur die herkömmliche Sterbebeleitung. Absicht dieser Arbeit ist das Aufzeigen von auf die Bedürfnisse der Sterbenden abgestimmten, individuellen Handlungsweisen. Palliative Care ist ein komplexes Tätigkeitsfeld und verbindet professionelle Betreuung und Begleitung auf medizinischer, pflegerischer, sozialer und spiritueller Ebene. Im Mittelpunkt steht der Erhalt beziehungsweise die Verbesserung der Lebensqualität Sterbender.

Zusammenfassung (Englisch)

The bachelor thesis "Palliative care in the last days of life. Care and support of a dying person“ contains the different aspects of palliative care with regard to an individual and holistic care. The literature research includes the basics of palliative care, the dying prozess and the five stages of grief by Kübler-Ross, the definition and evaluation of quality of life, palliative care needs, the symptom description of mouth dryness, dyspnea and nausea and vomito, the importance of the symptoms for a dying person and the nursing measures.

Palliative care involves much more than just the conventional end-of-life-care. The thesis focus on the individual and need-orientated behaviors. Palliative care is a complex field of activity and combines professional care to medical, nursing, social and spiritual level. Palliative care focuses on the preservation and improvement of quality of life.