Bibliographic Metadata

Title
Die präoperative Pflegevisite im Kontext mit der Angst
Additional Titles
Pre-operative nursing assessment in context of anxiety
AuthorZandl, Friedrich
Thesis advisorBeichler, Helmut
Published2015
Date of SubmissionJune 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Pflegevisite / präoperative Pflegevisite / Pflegeprozess / Anästhesiepflege / Intensivpflege / Pflege im Operationsbereich / Angst
Keywords (EN)perioperative care / preoperative care / anxiety / preoperative assessment / nursing visit / preoperative education / communication
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Aufgrund von Personalmangel erfährt vor allem im deutschsprachigen Raum die präoperative Pflegevisite eine Einschränkung in der Umsetzung. Die vorliegende Bachelorarbeit stellt die Wichtigkeit der präoperativen Pflegevisite für die Pflege beziehungsweise für die Pflegequalität dar. Es wird untersucht, welchen Einfluss und welche Auswirkungen diese Form von Visite auf Patienten/Patientinnen hat. Eine Operation stellt für jede Person eine große Herausforderung dar, welche mit Sorgen und Ängsten einhergeht. Hier ist es wichtig, den Patienten/die Patientin aktiv in den Pflegeprozess miteinzubeziehen, damit er/sie das Gefühl vermittelt bekommt, nicht mit seinen/ihren Ängsten und Problemen allein zu sein.

Die Ergebnisse der Literaturarbeit belegen, dass die präoperative Pflegevisite die Ängste der Patienten/Patientinnen deutlich reduzieren und postoperative Komplikationen vermeiden können.

Abstract (English)

Due to staff shortages, preoperative care assessment experiences a limitation in the implimentation in German-speaking countries. This bachelor thesis shows the importance of preoperative care assessment for professional quality of care. It examines the impact and effects of this type of visit to patients. A surgery is a major challenge for every human-being, it is accompanied by worries and fears. This shows the importance of the active inclusion of the patient in the nursing process. The patient shouldn’t feel to be left alone with his/her fears and problems.

The results of the literature review show the positive impacts of preoperative care assessments, which are the reduction of patient-fears and the prevention of postoperative complications.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.