Titelaufnahme

Titel
Entwicklungsfördernde Pflege bei Frühgeborenen - Das NIDCAP - Konzept
Weitere Titel
Developmental care of premature infants - NIDCAP - CONCEPT
AutorInnenBahringer, Linda
GutachterBurgmann, Karin
Erschienen2016
Datum der AbgabeFebruar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Frühgeborenen Pflege / NIDCAP / Entwicklungsförderung bei Frühgeburt / Risikofaktoren einer Frühgeburt
Schlagwörter (EN)intensiv premature care / NIDCAP / developmental care of premature infants / risks of premature birth
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Bei Frühgeborene besteht durch ihre Unterentwicklung aufgrund der verfrühten Geburt ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen bzw. gesundheitliche Komplikationen. Sie benötigen intensivmedizinische Behandlung bzw. speziellere Pflege im Gegensatz zu Säuglingen, die termingerecht zur Welt kommen.

NIDCAP ist ein pflegerisches Konzept von Heideliese Als. Es soll Frühgeborenen und seiner Familie eine möglichst entwicklungsfördernde Pflege ermöglichen. Die Pflegehandlungen des Newborn Individualized Developmental Care and Assessment Program orientieren sich besonders an den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Säuglinge und deren Eltern. Dadurch sollen die Risiken möglicher Folgeschäden und somit die Entwicklung des Neugeborenen positiv beeinflusst werden. Es wird versucht die Eltern so viel als möglich in die Pflege mit einzubeziehen und somit auch Mütter und Väter in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen. Darüber hinaus lernen sie auch den Umgang mit ihrem frühgeborenen Kind.

Unterschiedliche Studien konnten darlegen, dass Frühgeborene, die nach dem NIDCAP – Konzept betreut wurden, durchaus eine bessere Entwicklung erfahren als Frühgeborene, welche durch herkömmliche Pflege betreut wurden.

Zusammenfassung (Englisch)

Premature infants are at higher risk of developing different kinds of diseases or health related complications. That is because of their underdevelopment caused by the preterm birth. These infants need an intensiv care treatment and specialised nurture compared to infants who are born in time.

NIDCAP is a nursing concept developed by Heideliese Als and is ment to enable premature infants and their families the most developmental care possible. The nursing actions by the Newborn Individualized Developmental Care and Assessment Program are based on the individual needs of every premature baby and the its parents.

This specialised care should affect the risks of consequential damages and therefore the development of premature infants in a positve way. Throughout this concept the parents are involved in their Babys care as much as possible so they can also be supported during this time of exceptional circumstances. Furthermore they learn how to care for their premature infant by themself.

Various studies show that there is a difference in the development of premature infants who are taken care by the ideas of NIDCAP than the newborns who are taken care by conventional nurture.