Titelaufnahme

Titel
„STM32 Hardware Abstraction Layer – Anwendbarkeit bei der Portierung von SW-Bibliotheken“
Weitere Titel
"STM32 Hardware Abstraction Layer – Applicability for the Porting of SW-Libraries
VerfasserFirat, Isil
Betreuer / BetreuerinPaulis, Herbert
Erschienen2015
Datum der AbgabeSeptember 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)HAL - Anwendbarkeit bei der Portierung von SW-Bibliotheken - Mikrocontroller - Arduino - STM32 - STM32Cube
Schlagwörter (EN)HAL - Applicability for the Porting of SW-Libraries - Microcontroller - Arduino - STM32 - STM32Cube
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der allgemeinen Untersuchung und Dokumentation der Standardbibliotheken und der Umgebungen unterschiedlicher Mikrocontroller. Dabei werden die Standard Peripheral Library des STM32 Mikrocontrollers und die Arduino Library des Atmel Mikrocontrollers als Basis verwendet. Ein wesentlicher Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der Erklärung des Aufbaus der Hardware-Abstraktionsschicht und mit der Beschreibung der Computerarchitektur bzw. des Kernels eines Betriebssystems. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Frage, ob Bibliotheken von Mikrocontrollern portierbar sind und die Hardware-Abstraktionsschicht dabei eine unterstützende Wirkung einnimmt.

Diese Arbeit soll als theoretische Grundlage dienen, um sich einen Überblick über die Programmierung mit HAL zu verschaffen. Aus heutiger Sicht ist es das Ziel, ein Programm einer Mikrocontroller-Familie auf einem anderen Mikrocontroller zu testen, ohne viel Aufwand zu betreiben. Beispielsweise sollte es vereinfacht möglich sein, ein Programm, das mit dem STM32F1 geschrieben wurde auch auf dem STM32F4 zu testen, kurz gesagt die Programme bzw. auch Bibliotheken (für andere Mikrocontroller-Familien) portabel zu machen.

Untersuchungen der Portierbarkeit von Arduino Bibliotheken auf STM Bibliotheken sind in dieser Form bis jetzt nicht in der Literatur vorhanden. Daher soll diese Arbeit als Vorrecherche für eine mögliche und sichere Wiederverwendung von Mikrocontroller-Software dienen, womit in der praktischen Anwendung Ressourcen und Kosten eingespart werden können.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the study and documentation of Standard Libraries and development environments of different microcontrollers like STM32 and Arduino. The focus is on the Standard Peripheral Libraries of STM32 microcontrollers and on the Arduino Libraries of Atmel microcontrollers. Another essential part of the thesis deals with the description of the Hardware Abstraction Layer, the computer architecture and the Kernel of operating systems. The findings from this work will answer the question how to port libraries of the named microcontroller families and whether the hardware abstraction layer has a supportive effect. The findings on the subject are documented so that they can be used for further studies. The aim is to create the possibility to test a source code from one microcontroller-family on another microcontroller without much effort. This thesis serves as a preliminary research on the potential and safe reuse of microcontroller software and therefore helps saving resources and costs in practical applications.