Titelaufnahme

Titel
Leadership in Bezug auf Persönlichkeits- und Motivationseigenschaften von österreichischen Führungskräften
Weitere Titel
Leadership and its Connection to Personal Traits and Motivational Features of Austrian Leading Figures
VerfasserJobst, Thomas
GutachterKodydek, Georg ; Hochreiter, Ronald
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Führung / Motivation / Führungsstile / Führungstheorien / Führungspersönlichkeit / Implizite Führungstheorien
Schlagwörter (EN)Leadership / Motivation / Leadership styles / Leadership theories / Leadership personality / Implicit leadership theories
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwi-schen Führungspersönlichkeiten in den Anwendungsgebieten Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft in Bezug auf deren Persönlichkeitseigenschaften und die damit zusammenhängende MitarbeiterInnenmotivation herauszuarbeiten. Es soll auf den Begriff der Führung allgemein und Führungsstile und –modelle im Spezifischen eingegangen werden. Besonderer Fokus liegt dabei auf den impliziten Führungstheorien, die auch als Basis für die empirische Erhebung und Auswer-tung herangezogen werden. Zusätzlich werden die grundlegenden Motivations-theorien beschrieben. Anschließend wird die Führungskultur in den Bereichen Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft genauer erläutert. Im nächsten Schritt wird ein Fragebogen erstellt, um Führungskräfte aus den drei Anwendungsgebieten Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft zu ihren Eigenschaften und Einstellungen als Führungspersonen zu befragen. Die Ergebnisse der Befragung sollen Auskunft über deren Methoden, Prinzipien und Auswirkungen bei der MitarbeiterInnenführung und –motivation geben. Auf Basis dieser Ergebnisse kann die aufgestellte Forschungsfrage verifiziert oder falsifiziert werden. Außerdem sollen konkrete Unterschiede zwischen dem Führungsverhalten von Personen der drei untersuchten Bereiche Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft herausgearbeitet und eine greifbare Antwort auf die Forschungsfrage gewährleistet werden.

Zusammenfassung (Englisch)

The goal of this thesis is to evaluate the differences as well as common proce-dures of leading figures in the three fields of politics, administration and the pri-vate sector concerning their personal characteristics and the effects of the latter on the motivation of employees. The term ‘leadership’ will be described, followed by a detailed depiction of different styles and types of leadership. The theory of implicit leadership is put in focus and builds the groundwork for the empirical study and its analysis. Additionally, the paper deals with the basic theories of mo-tivation, followed by a description of the management culture in the fields of poli-tics, administration and the private sector. The next step is the creation of a sur-vey for questioning leaders working in the areas politics, administration and the private sector concerning their qualities and approach on their role as leader. The results provide information about their methods and main principles concerning leadership and the resulting motivation of employees. The research question can be falsified or verified based on the results of the survey. Also, the differences in behavior of leaders – may they work in politics, administration or the private sector – can be evaluated by these guidelines, which will serve as a stepping stone to finding a tangible answer to the research question.